Zum Inhalt springen

Kids & JugendITF

Rothensteiner/Plihal: Sieg in Erlaa

Beim internationalen ITF Kat. 5 U18-Turnier waren Liel Rothensteiner (NÖTV) und Nina Plihal (KTV) nicht zu schlagen.

Doppel-Turniersieg beim ITF U18-Turnier in Erlaa! Die Niederösterreicherin Liel Rothensteiner und die Kärntnerin Nina Plihal setzten sich im Endspiel gegen die Slowakinnen Cilekovoa/Cubonova mit 7:5, 6:4 durch.

Ein großes Dankeschön geht an den ÖTV und Sportkoordinatorin Marion Maruska, die die Siegerehrung vornahm. Und an das Veranstalter-Team in Erlaa rund um Bernd Bleier - es war eine tolle Möglichkeit für die Youngsters, internationale Erfahrungen und Punkte zu sammeln.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Georg Blumauer nimmt zur Causa Djokovic Stellung

Darf der Weltranglisten-Erste nun bei den Australian Open spielen oder nicht? In der ZiB Nacht am 10. Jänner 2022 legte ÖTV-Vizepräsident und Rechtsanwalt Georg Blumauer seine Einschätzung des Sachverhalts dar.