Zum Inhalt springen

Kids & JugendITF

Rothensteiner/Plihal: Sieg in Erlaa

Beim internationalen ITF Kat. 5 U18-Turnier waren Liel Rothensteiner (NÖTV) und Nina Plihal (KTV) nicht zu schlagen.

Doppel-Turniersieg beim ITF U18-Turnier in Erlaa! Die Niederösterreicherin Liel Rothensteiner und die Kärntnerin Nina Plihal setzten sich im Endspiel gegen die Slowakinnen Cilekovoa/Cubonova mit 7:5, 6:4 durch.

Ein großes Dankeschön geht an den ÖTV und Sportkoordinatorin Marion Maruska, die die Siegerehrung vornahm. Und an das Veranstalter-Team in Erlaa rund um Bernd Bleier - es war eine tolle Möglichkeit für die Youngsters, internationale Erfahrungen und Punkte zu sammeln.

Top Themen der Redaktion

Rollstuhltennis

WTTA-2021: Maximilian Taucher holt sich seinen ersten Titel

Mit einem Sieg gegen den Steirer Wolfdietrich Fritz fährt Maximilian Taucher in Wien / Südstadt seinen ersten Wheelchair Tennis Tour Austria Titel ein und macht das Double perfekt – gemeinsam mit seinem Doppel Partner Gerhard Schuster konnte das…

Kids & Jugend

26.-31.Juli 2021

Überraschungen beim Jugend Circuit

Auf der vorletzten Station des ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit in Kottingbrunn (U14, U18) und Neudörfl (U12) brachten sich die FavoritInnen in Position für das Masters.