Zum Inhalt springen

Ausbildung

Landesverbandstrainer bildeten sich in der Südstadt fort

Erfolgscoach Wolfgang Thiem leitete am Wochenende einen exklusiven Lehrgang.

ÖTV-Lehrreferent Harald Mair organisierte gemeinsam mit ÖTV-Sportkoordinatorin Marion Maruska eine exklusive Fortbildung für die Landesverbandstrainerinnen und -trainer unter dem Titel: "Techniktraining im Leistungsbereich für Kinder und Jugendliche".

Über 20 Trainerinnen und Trainer waren am Sonntag in die Südstadt gekommen, um mit Wolfgang Thiem, seines Zeichens erfolgreicher Trainer im ÖTV-Leistungszentrum, didaktisch-methodische Feinheiten beim Techniktraining zu erörtern. Dominic Thiems Vater konnte dabei sehr praxisorientiert Tipps und Tricks im alltäglichen Training weitergeben. Bei herausragender Stimmung profitierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von einer qualitativ hochwertigen Fortbildung.

Stillstand bedeutet im Sport Rückschritt, deshalb ist das Ziel der Initiative die ständige Erhöhung der Qualität im Unterricht. Die Weiterbildung der Landesverbandstrainer soll einen Multiplikator-Effekt in den Landesverbänden erzielen.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Tennis bringt Österreich 680 Millionen Euro Wertschöpfung

Mehr als 400.000 Menschen spielen zumindest gelegentlich Tennis, 180.000 Österreicherinnen und Österreicher sind in Vereinen eingeschrieben. Damit ist der ÖTV der zweitgrößte Sportfachverband des Landes und erwirtschaftet eine Wertschöpfung von 680…

ITF

Tolle Ergebnisse in Maria Lanzendorf

Beim ITF Juniors-Tour-Turnier (Kat.3) in Niederösterreich erreicht der Wiener Paul Werren das Endspiel, Claudia Gasparovic und Alexandra Zimmer schaffen den Sprung ins Semifinale. Diese Woche wird in Seefeld gespielt.