Zum Inhalt springen

WTA

LAGOS: ZEHNTER TURNIERSIEG FÜR MELANIE KLAFFNER +++ DER ZWEITE IN ZWEI WOCHEN

"Top Ten" für Melanie Klaffner (Bild): In Lagos, Nigerias grösster Stadt, gewinnt Österreichs Nummer 2 ihren bereits zehnten Doppeltitel auf Challenger-Ebene. Im Finale besiegen Klaffner / Szatvari Danka Kovinic (MNE) / Elina Svitolin mit 6:0, 6:7, 10:5



 

29. Oktober 2011

KLAFFNER GEWINNT.
In Lagos fühlt sich Melanie Klaffner Jahr um Jahr offensichtlich wohler: Im Vorjahr holte sie sich gemeinsam mit Karolina Kosinska an ihrer Seite den Doppeltitel des mit 25.000 Dollar dotierten Challenger-Turniers. 2011 "doppelte" Österreichs Nummer 2 sogar noch einmal nach und sicherte sich in den letzten beiden Turnierwochen gleich zwei Titel in Nigerias größter Stadt. Vor 14 Tagen gewann sie mit der Russin Nina Bratchikova den Doppelbewerb, eine Woche später kämpfte sie sich gemeinsam mit der Rumänin Agnes Szatvari durch den Raster und sicherte sich mit einem 6:0, 6:7, 10:5-Finalsieg über Danka Kovinic (MNE) / Elina Svitolina (UKR) ihren zehnten Turniersieg auf Challenger-Ebene. "Mellis" (Doppel)Bilanz: 2 x Lagos (2011), Lagos, Valladolid (beide 2010), Indian Harbour, Biberach (beide 2009), Istanbul, Grado, Galatina, Antalya (alle 2008).

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Tennis bringt Österreich 680 Millionen Euro Wertschöpfung

Mehr als 400.000 Menschen spielen zumindest gelegentlich Tennis, 180.000 Österreicherinnen und Österreicher sind in Vereinen eingeschrieben. Damit ist der ÖTV der zweitgrößte Sportfachverband des Landes und erwirtschaftet eine Wertschöpfung von 680…

ITF

Tolle Ergebnisse in Maria Lanzendorf

Beim ITF Juniors-Tour-Turnier (Kat.3) in Niederösterreich erreicht der Wiener Paul Werren das Endspiel, Claudia Gasparovic und Alexandra Zimmer schaffen den Sprung ins Semifinale. Diese Woche wird in Seefeld gespielt.