Zum Inhalt springen

Kurz & gut = Senioren-Meisterschaft 2014!

Für Österreichs größte Veranstaltung im Senioren-Tennisbereich hat sich der Veranstalter der Österreichischen Meisterschaft (1.8. - 10.8., Sporthotel Kurz in Oberpullendorf) einiges an Neuerungen einfallen lassen. Los geht's am 1. August um 14:00 Uhr!

Die größte nationale Tennisveranstaltung, die ÖTV-Seniorenmeisterschaft 2014, findet von Freitag, den 1. August, bis Sonntag, den 10. August, auf der Anlage des TC Sporthotel Kurz in Oberpullendorf statt. Nennschluss ist am Dienstag, den 29. Juli 2014 um 12:00 Uhr. Im Vorjahr waren diese SpielerInnen nicht zu schlagen gewesen: Gallus Haderer (H35), Alexander Pfann (H40), Bernd Eberl (H45), Sabine Hekele (D45), Hannes Lienbacher (H50), Ingrid Gutmann-Resch (D50), Robert Lattinger (H55), Max Asen (H60), Inge Dörner (D60), Hans-Dietrich Heissl (H65), Helmut Fritz (H70) sowie Willi Liska (H75). Um heuer die Meisterschaft für die TeilnehmerInnen noch attraktiver zu machen, hat der Veranstalter zahlreiche attraktive Startgeschenke vorgesehen. Ein weiteres "Goodie": Statt der Players Party bekommt jede/r TeilnehmerIn einen Bon für ein Essen inkl. einem Getränk beim Mittags-Buffet oder Abend-Lunch.

Beginn der Altersklassen
Freitag, 1. August ab 14:00 Uhr: D35 - D65, H35, H40, H45, H75
Samstag, 2. August ab 14:00 Uhr: H70
Dienstag, 5. August ab 14:00 Uhr: H50 sowie H55 - H65 (sollte der Raster größer als 32 sein)

Link:
ÖTV-Seniorenmeisterschaft | Website

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Hoffnung für die Tennisspieler?

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler erklärte auf Servus TV, warum die Tennishallen trotz Lockdowns vielleicht bald aufsperren könnten.

ITF

Verpatzter Start ins Tennisjahr

Barbara Haas (Bild) und Julia Grabher verloren ebenso in der ersten Quali-Runde für die Australian Open wie Jurij Rodionov und Sebastian Ofner.