Zum Inhalt springen

KREUZLINGEN: FÜNFTER ITF-TURNIERSIEG FÜR JULIA GRABHER, DER ERSTE IM EINZEL!

Beim ITF Kat. 5-Turnier in Kreuzlingen konnte die topgesetzte Vorarlbergerin Julia Grabher (Bild) von keiner ihrer fünf Gegnerinnen gestoppt werden: Im Endspiel besiegte sie die an Nummer 2 gesetzte Estin Erika Hendsel mit 6:7, 6:3, 6:3.



7. September 2012

PREMIERE!
Ein Sommer wie er für Julia Grabher nicht besser hätte verlaufen konnte: Zuerst hatte die 16-jährige Dornbirnerin mit ihrem Erstunden-Sieg beim 10.000 Dollar-Turnier in Innsbruck (13.8. - 19.8.2012) die ersten WTA-Punkte auf das Konto gebucht, wenige Wochen später folgt jetzt das nächste Highlight. Grabher holte sich beim ITF-U18-Weltranglistenturnier in Kreuzlingen (SUI) - nach zwei Finalteilnahmen - erstmals den Turniersieg in einem Einzelbewerb. Es ist der insgesamt fünfte ITF-Titel für die 16-jährige Dornbirnerin. Trotz einem 0:1-Satzrückstand im Finale gegen die an Nummer 2 gesetzte Estin Erika Hendsel wurde der Schützling von Matt Hair im Endspiel seiner Favoritenrolle noch gerecht und siegte in den beiden darauffolgenden Sätzen mit 6:3.

Top Themen der Redaktion

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.