Zum Inhalt springen

ATP

KRAMSACH: EITZINGER W.O. - SANDBICHLER IM FINALE

Das Pech für Rainer Eitzinger hatte sich schon beim schwer erkämpften Sieg über Max Raditschnigg angekündigt: der beim 10.000 Dollar-Future von Kramsach auf 2 gesetzte Tiroler konnte zum Halbfinale gegen Armin Sandbichler nicht antreten.

Am Wort ist nun der Arzt, der die Ursache der offensichtlichen Kreislauf-Probleme finden muss.

Südstadt-Spieler Sandbichler (TTV) trifft morgen im Endspiel auf den noch nicht 18-jährigen Evgueni Korolev. Der topgesetzte Russe schlug Michal Navratil (CZE, Q) 6:1, 6:7, 6:2.

Der Turniersieg im Doppel ging an Marko Neunteibl und Christoph Palmanshofer. Das auf 2 gesetzte Paar rang im Semifinale die Südstädter Martin Fischer / Philipp Oswald (VTV) mit 5:7, 7:6, 6:4 nieder und gewann das Endspiel gegen Andreas Haider-Maurer und Christian Magg sicher 6:4, 6:0.

Top Themen der Redaktion

TurniereVerbands-Info

Startschuss zur ÖTV Challenge Series

Nach der Absage aller ATP-, WTA- und ITF-Turniere bis Ende Juli gibt der Tennisverband den österreichischen Spielern die Möglichkeit, Turniererfahrung zu sammeln. Gespielt wird seit Montag in Neudörfl, die Matches werden live gestreamt.

Allgemeine KlasseTurniere

Zweiter Meistertitel für Novak und Grabher

Im Finale der ADMIRAL Staatsmeisterschaften setzten sich die Favoriten durch: Novak besiegte Ofner nach einem sehenswertem Fight, Grabher schlug Kraus.

Allgemeine KlasseTurniere

Oberpullendorf hat sein Traumfinale

Bei den ADMIRAL Staatsmeisterschaften duellieren sich Dennis Novak und Sebastian Ofner um den Titel. Im Damen-Finale matchen sich Julia Grabher und Sinja Kraus.