Zum Inhalt springen

ATP

KRAMSACH: EITZINGER W.O. - SANDBICHLER IM FINALE

Das Pech für Rainer Eitzinger hatte sich schon beim schwer erkämpften Sieg über Max Raditschnigg angekündigt: der beim 10.000 Dollar-Future von Kramsach auf 2 gesetzte Tiroler konnte zum Halbfinale gegen Armin Sandbichler nicht antreten.

Am Wort ist nun der Arzt, der die Ursache der offensichtlichen Kreislauf-Probleme finden muss.

Südstadt-Spieler Sandbichler (TTV) trifft morgen im Endspiel auf den noch nicht 18-jährigen Evgueni Korolev. Der topgesetzte Russe schlug Michal Navratil (CZE, Q) 6:1, 6:7, 6:2.

Der Turniersieg im Doppel ging an Marko Neunteibl und Christoph Palmanshofer. Das auf 2 gesetzte Paar rang im Semifinale die Südstädter Martin Fischer / Philipp Oswald (VTV) mit 5:7, 7:6, 6:4 nieder und gewann das Endspiel gegen Andreas Haider-Maurer und Christian Magg sicher 6:4, 6:0.

Top Themen der Redaktion

Senioren

Showdown in Portoroz

Eines der traditionsreichsten und schönsten Zischka-Camps wird der würdige Austragungsort für das Masters der heurigen ÖTV Seniors Trophy powered by Dunlop sein.

WTA

Star-Auflauf in Linz

Petra Kvitova, die zweifache Wimbledonsiegerin und ehemalige Nummer zwei der Welt, wird ebenso beim „Upper Austria Ladies Linz 2019“ aufschlagen wie Maria Scharapova.