Zum Inhalt springen

ATP

KRAMSACH: EIN ROTWEISSROTES QUINTETT IM VIERTELFINALE ...

... und zwei Österreicher bereits fix im Semifinale, da es in der Runde der letzten acht Patrick Ofner mit Tristan-Samuel Weissborn zu tun bekommt und Maximilian Neuchrist (Bild) auf Dennis Novak trifft. Neuchrist besiegte U18-Staatsmeister Markus Ahne 6/1, 6/2, Novak kämpfte Sam Barry mit 6/3, 7:6(4) nieder. Ebenfalls im Viertelfinale: Nico Reissig nach seinem 7/5, 6/7(1), 6/0 gegen Luka Zaninovic.





19. Juli 2012

EIN QUINTETT IM VIERTELFINALE.
Der an Nummer 6 gesetzte Wiener Maximilian Neuchrist und die Nummer 4 des Turniers, Teodor-Dacian Craciun, sind die beiden einzigen der acht Gesetzten, die das Viertelfinale des Future in Kramsach erreichen konnten. Das dafür aber mit klaren Siegen: Neuchrist bezwang den U18-Staatsmeister Markus Ahne glatt mit 6/1, 6/2, Craciun gewann gegen den Telfs-Semifinalisten Lukas Jastraunig 6/2, 6/3 und dürfte nunmehr der Favorit auf den Turniersieg sein. Ihren Erfolgslauf fortgesetzt haben auch die beiden erst 18-jährigen Österreicher Dennis Novak, der nach Marc Rath auch den Iren Sam Barry 6/3, 7:6(4) besiegen konnte, und Patrick Ofner mit seinem 4/6, 6/2, 6/2 gegen Pascal Brunner - für Ofner das erste Viertelfinale seiner Karriere. Ebenfalls in der Runde der letzten acht: Tristan-Samuel Weissborn nach seinem 6/0 1/6 6/3 über den an Nummer 8 gesetzten Maxim Dubarenko (Sam's nächster Gegner: Patrick Ofner) und Nico Reissig nach seinem 7/5, 6/7(1), 6/0 gegen Luka Zaninovic.

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Bereits 780 Tennisvereine "bewegen sich"

Die Aktion "BEWEG DICH!" von ServusTV, für den Nachwuchs in den 15.000 österreichischen Sportvereinen einen Gesamtbetrag von 15 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen, findet enormen Anklang.

Kids & Jugend

Ein grandioses Turnierwochenende

Beim Kids-Kat.1-Turnier auf der Anlage des TC Schwechat-Rannersdorf matchten sich U9- und U10-Jährige aus allen Bundesländern. "Das Niveau hat mich positiv überrascht", sagt ÖTV-U10-Coach Martin Kondert.

Verbands-Info

VARTA als starker Partner der ÖTV-Jugend

Die VARTA AG fördert seit sechs Jahren Nachwuchssportler auf dem Fußball-Sektor. Jetzt wurde eine neue Partnerschaft mit dem ÖTV besiegelt. Das Sponsoring-Engagement wird mit dem VARTA Open in Oberpullendorf (5. bis 9. Mai) eingeläutet.