Zum Inhalt springen

ATP

KOS: NIKI MOSER IM SEMIFINALE VOR SEINER "KARRIERE" BEIM BUNDESHEER

Beim 10.000-Dollar-Future auf Kos, seinem letzten vor der Grundausbildung beim Bundesheer, war Niki Moser (Bild) mit einem Drei-Satz-Erfolg über Valentin Dimov ins Semifinale "eingerückt". Dort wurde sein Erfolgslauf allerdings gestoppt.

Hab acht!
(26.9.2009)
Letztes Austoben, bevor Vater Staat ruft: Am 1. Oktober wird Niki Moser in Graz beim Bundesheer einrücken, vier Wochen Grundausbildung hinter sich bringen und danach in der ersten Novemberwoche in die HSNS in der Südstadt versetzt werden. Bei seinem letzten Turnier vor der Pflicht, dem 10.000-Dollar-Future auf Kos, hätten dem 19-jährigen Wiener "nur" noch zwei Siege gefehlt, ehe er mit einem Erfolgserlebnis im Gepäck nach Graz gereist wäre. Moser hatte im Viertelfinale den ungesetzten Bulgaren Valentin Dimov mit 4:6, 6:2, 7:6(5) eliminiert und war damit in seinem zweiten Future-Semifinale in dieser Saison gestanden. Im Semifinale gegen den Letten Adrians Zguns unterlag Moser allerdings mit 6:7(7), 4:6

wowo

WEITERE INFORMATIONEN

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…