Zum Inhalt springen

KORDIN: REICHEL ROCKT DEN RASTER! +++ ERSTER TURNIERSIEG BEI LENAS PREMIERE!

Gleich bei ihrem ersten ITF-18u-Turnier überlässt Lena Reichel (Bild) weder in der Qualifikation noch im Hauptbewerb ihren Gegnerinnen einen einzigen Satz. Und das obwohl, sämtliche ihrer Gegnerinnen im Hauptbewerb zumindest ein Jahr älter waren. Im Finale fertigte die 13-jährige Wienerin eine 15-jährige Britin mit 6:1, 6:2 ab.


KORDIN


1. Mai 2011

ERSTER TURNIERSIEG!Sie selber ist derzeit noch 13 (17.5.1997; Anm.) und in der ITF-Rangliste noch gar nicht präsent. Trotzdem sorgte Lena Reichel gleich bei ihrem ersten 18u-Turnier in Kordin auf Malta für gewaltig Furore und holte sich mit einem glatten 6:1, 6:2-Sieg über die 15-jährige Britin Allanah Griffin (ITF 1028) ihren ersten Titel auf ITF-18u-Ebene. Von der ersten Runde an bis ins Finale zog das von Vater Wolfgang trainierte Talent aus Wien, das für sich selbst das Motto "Nur ein Sieg zählt" vorgegeben hat, das gleiche "Prinzip" durch: Sämtliche ihrer Gegnerinnen werden ohne Satzverlust geschlagen - und das obwohl sämtliche ihrer Gegnerinnen zumindest ein Jahr mehr Lebens- und Turnierefahrung aufzubieten hatten: In Runde 1 war es die 15-jährige Finnin Susan Happonen (6:0, 6:3,), im Achtelfinale die an Nummer 6 gesetzte 14-jährige Deutsche Nina-Isaballa Scholten (7:5, 6:3/ITF 888), im Viertelfinale die die 14-jährige Italienierin Gulia Cascapera (6:3, 6:0), im Semifinale die 15-jährige Britin Hollie Davies (6:0, 6:2/ITF 1397) und im Finale Allanah Griffin.

Top Themen der Redaktion

JURA Gewinnspiel

Kaffeeliebhaber aufgepasst! Jetzt hast du die Chance, Kaffeepakete deiner Wahl von JURA zu gewinnen.

Verbands-Info

Alles Gute, Peter Feigl!

Der ehemalige Superstar der rotweißroten Tennis-Szene begeht heute den 70-er. Im Lockdown. Den Spaß will er sich trotzdem nicht vergehen lassen.

Davis Cup

Österreich ist beim Finalturnier ausgeschieden

Nach dem 0:3 gegen Serbien unterlag das Generali Austria Davis Cup Team Deutschland mit 1:2. Den Punkt steuerte Jurij Rodionov bei. Das Viertelfinale in Innsbruck bestreiten die Deutschen am Dienstag gegen Großbritannien.