Zum Inhalt springen

KOKKE-HEIST: TOLJAN HOLT ZWEITEN PLATZ IM DOPPEL

Beim ITF Kat. 3 Turnier in Kokke-Heist (BEL) kam für Toljan im Viertelfinale das Aus. Im Doppelbewerb konnte die Oberösterreicherin bereits erst im Finale besiegt werden!

Von der an 8 gesetzten Sylwia Zagorska (POL, ITF 261) wurde Janina Toljan im Viertelfinale des Einzel-Hauptbewerbes mit 6/1 4/6 2/6 gestoppt. Im Doppelbewerb gab sie an der Seite von Nicolette van Uitert (NED) bis ins Finale keinen einzigen Satz ab und konnte erst von Nadejda Guskova (RUS) / Ine Nowe (BEL / ITF 766) mit 5/7 5/7 besiegt werden.

tp

Top Themen der Redaktion

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.