Zum Inhalt springen

KLOSTERNEUBURG: SENIOREN SPENDEN FÜR KLEMENSCHITS-TWINS

Im Rahmen des 5. Turniers der GETWORK SENIORS TROPHY 2007 auf der Anlage des 1. Klosterneuburger TV, wurde von den Organisatoren spontan eine Spendenaktion zu Gunsten von Sandra & Daniela Klemenschits ins Leben gerufen!

Der 1. Klosterneuburger Tennisverein mit großer Vorbildwirkung für Österreichs Tennisklubs
Eine einzigartige Aktion organisierten die Veranstalter des 5. Turniers der GETWORK SENIORS TROPHY auf der Anlage des Klosterneuburger Tennisvereins. Organisationsleiter Herbert Ehling ergriff am Freitag im Rahmen der Players Night das Wort und forderte alle Teilnehmer zur Spendenaktion für die so schwer erkrankten Klemenschits-Twins auf. Kurze Zeit später hatten die Partygäste und Turnierteilnehmer die tolle Summe von 500 Euro gesammelt und die Spendensumme wurde vom Organisationsteam sofort auf das Spendenkonto eingezahlt!

Die Veranstalter des 1. Klosterneuburger Tennisvereins wünschen auf diesem Weg den Klemenschits Schwestern alles Gute und baldige Besserung!

bh

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Hoffnung für die Tennisspieler?

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler erklärte auf Servus TV, warum die Tennishallen trotz Lockdowns vielleicht bald aufsperren könnten.

ITF

Verpatzter Start ins Tennisjahr

Barbara Haas (Bild) und Julia Grabher verloren ebenso in der ersten Quali-Runde für die Australian Open wie Jurij Rodionov und Sebastian Ofner.