Zum Inhalt springen

WTA

KLARE SIEGE FÜR BAMMER IN NEW YORK

Sybille Bammer (WTA 103) ist auf dem Weg unter die Top 100 nicht mehr aufzuhalten, wie es scheint. In den beiden ersten Runden des 50.000 Dollar Hartplatz-Challengers in der Bronx gab sie keinen Satz ab.

Auf 6 gesetzt, schlug sie zum Auftakt Megan Bradley (USA, 737) 7:6, 6:2 und fertigte in der zweiten Runde Kathrin Wörle (GER, 169) mit 6:1, 6:2 ab.

In der ersten Runde ausgeschieden ist Yvonne Meusburger (136), die Elena Baltache (GBR, 137) mit 3:6, 2:6 unterlag.

fk

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.