Zum Inhalt springen

WTA

KLARE SIEGE FÜR BAMMER IN NEW YORK

Sybille Bammer (WTA 103) ist auf dem Weg unter die Top 100 nicht mehr aufzuhalten, wie es scheint. In den beiden ersten Runden des 50.000 Dollar Hartplatz-Challengers in der Bronx gab sie keinen Satz ab.

Auf 6 gesetzt, schlug sie zum Auftakt Megan Bradley (USA, 737) 7:6, 6:2 und fertigte in der zweiten Runde Kathrin Wörle (GER, 169) mit 6:1, 6:2 ab.

In der ersten Runde ausgeschieden ist Yvonne Meusburger (136), die Elena Baltache (GBR, 137) mit 3:6, 2:6 unterlag.

                                                           fk

Top Themen der Redaktion

ATP

Danke, Jürgen Melzer!

Der 40-Jährige bestritt im Rahmen der Erste Bank Open in Wien an der Seite von Olympiasieger Alexander Zverev sein letztes Match auf der ATP-Tour. "Es war eine unglaubliche Reise, die verdammt viel Spaß gemacht hat. Jetzt ist es vorbei, und das ist…

ATP

Dennis Novak spielt weiter im Konzert der Großen

Der Niederösterreicher schlug den Italiener Mager und zog bei den Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle ins Achtelfinale ein. Auch die Favoriten Stefanos Tsitsipas und Alexander Zverev feierten Auftaktsiege.