Zum Inhalt springen

WTA

KLARE SIEGE FÜR BAMMER IN NEW YORK

Sybille Bammer (WTA 103) ist auf dem Weg unter die Top 100 nicht mehr aufzuhalten, wie es scheint. In den beiden ersten Runden des 50.000 Dollar Hartplatz-Challengers in der Bronx gab sie keinen Satz ab.

Auf 6 gesetzt, schlug sie zum Auftakt Megan Bradley (USA, 737) 7:6, 6:2 und fertigte in der zweiten Runde Kathrin Wörle (GER, 169) mit 6:1, 6:2 ab.

In der ersten Runde ausgeschieden ist Yvonne Meusburger (136), die Elena Baltache (GBR, 137) mit 3:6, 2:6 unterlag.

fk

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…