Zum Inhalt springen

WTA

KIX GEWINNT DAS DOPPEL VON BOLTON

Daniela Kix spielt nach längerer Pause wieder Turniere. In Bolton (GBR) war sie als Nr. 271 des WTA-Rankings auf 7 gesetzt, kam aber nur bis in die zweite Runde. Dafür holte sie sich den Turniersieg im Doppel.

Mit der Portugiesin Neuza Silva erreichte Daniela das Endspiel u.a. mit einem 2:6, 6:3, 6:4-Erfolg gegen das Paar Nummer 2, Borwell/Riske (USA). Im Finale gab`s keine Probleme mit Veronika Chvojkova (CZE) und Claire Peterzan (GBR) - 6:0, 6:2!

In der ersten Runde des Einzelbewerbes siegte die bis 11.11. Zwanzigjährige aus Spillern (NÖ) über Melissa Berry (GBR, 657) sicher 6:3, 6:2.
Anschließend mußte sie sich - nicht als erste Österreicherin - der jungen Polin Joanna Sakowicz (288) mit 2:6, 6:4, 1:6 geschlagen geben.

fk

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Bereits 780 Tennisvereine "bewegen sich"

Die Aktion "BEWEG DICH!" von ServusTV, für den Nachwuchs in den 15.000 österreichischen Sportvereinen einen Gesamtbetrag von 15 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen, findet enormen Anklang.

Kids & Jugend

Ein grandioses Turnierwochenende

Beim Kids-Kat.1-Turnier auf der Anlage des TC Schwechat-Rannersdorf matchten sich U9- und U10-Jährige aus allen Bundesländern. "Das Niveau hat mich positiv überrascht", sagt ÖTV-U10-Coach Martin Kondert.

Verbands-Info

VARTA als starker Partner der ÖTV-Jugend

Die VARTA AG fördert seit sechs Jahren Nachwuchssportler auf dem Fußball-Sektor. Jetzt wurde eine neue Partnerschaft mit dem ÖTV besiegelt. Das Sponsoring-Engagement wird mit dem VARTA Open in Oberpullendorf (5. bis 9. Mai) eingeläutet.