Zum Inhalt springen

ATP

KITZBÜHEL: DAS DIENSTAG-PROGRAMM AB 11.00 UHR

Obwohl heute der Großteil der angesetzten Partien hängen geblieben ist, hält man es für ausreichend, Dienstag um 11.00 Uhr zu beginnen. Die Einzel werden auf den Centrecourts I und II ausgetragen; die Österreicher spielen auf dem Court I.

Ab 11.00 Uhr wird hier das Match zwischen Philipp Kohlschreiber (GER) und Albert Costa (ESP) fortgesetzt. Der Deutsche führte zur Abbruchzeit 2:1 im ersten Satz.

Anschließend trifft Markus Hipfl (WC) auf den erfolgreichen Qualifikanten Dusan Vemic (SCG, ATP-217).
Die dritte Partie bestreiten Stefan Koubek (89) und der US-Qualifikant Hugo Armando (154).

Danach spielen Staatsmeister Daniel Köllerer (215) und Michal Tabara (CZE, 111).

Den Abschluss bildet das Schlager-Doppel Jürgen Melzer / Julian Knowle gegen Mariano Puerta / Lucas Arnold (ARG).

Top Themen der Redaktion

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.