Zum Inhalt springen

KITZBÜHEL / BAD GASTEIN: TICKETS FÜR DIE(!) TENNIS-EVENTS IM ÖSTERREICHISCHEN TENNIS-SOMMER!

Das "Nürnberger Gastein Ladies" (9. - 17.7.2011) sowie der "bet-at-home-Cup Kitzbühel" werfen bereits ihre ersten Schatten voraus. Tennisfans sollten sich bereits jetzt um Tickets für diese Highlights kümmern! Im Bild: VorjahressiegerIn Julia Görges bzw. Andreas Seppi.



3. Mai 2011

BAD GASTEIN - STARS AUS IN IN- UND AUSLAND.
Die Tennis-Highlights dieses Sommers - Bad Gastein und Kitzbühel - werfen bereits ihre ersten Schatten voraus. In Bad Gastein gibt sich bereits zum insgesamt fünften Mal die WTA Tour die Ehre, dieses Jahr allerdings an einem neuen Termin. Das NÜRNBERGER Gastein Ladies geht eine Kalenderwoche früher als bisher über die Bühne, und zwar von 9. bis 17. Juli 2011. Gespielt wird zum dritten Mal in Folge auf der Hotelanlage "Europäischer Hof". "Unser Ziel ist es", so Turnierdirektorin Sandra Reichel, "wieder Stars aus dem Ausland, vorrangig aus dem mittlerweile so starken Deutschland, sowie die heimische Elite an den Start zu bringen. Außerdem wollen wir neuerlich jungen österreichischen Talenten die Chance geben, auf der WTA-Tour Erfahrung zu sammeln. Es sieht sehr gut aus, dass wir bereits bei der Pressekonferenz am 23. Mai in Salzburg das fixe Antreten von namhaften Spielerinnen bekannt geben können."

» » » Seit 2. Mai 2011 sind Eintrittskarten für das NÜRNBERGER Gastein Ladies 2011 (9.7. - 17.7.2011) erhältlich. Die Tribünen-Tickets bzw. die VIP-Tickets können wie folgt bestellt bzw. gesichert werden ...

»     ... über www.oeticket.com
»     ... auf der Ticket-Hotline +43 (0) 1 / 96 096
»      ... sowie direkt an allen Ö‐Ticket-Vorverkaufsstellen


Alle Informationen zum Ticketerwerb, Preise sowie mögliche Ermäßigungen finden Sie auf einem Blick unter dem Menü „Tickets“ auf der HOMEPAGE DES TURNIERS

KITZBÜHEL - STARKE SPIELER, ATTRAKTIVES TENNIS. Auch in Kitzbühel "werden wir alles daran setzen, eines der traditionsreichsten Turniere Österreichs wieder ganz nach oben zu bringen", kündigte Neo-Turnierdirektor Alexander Antonitsch bereits im Vorfeld Großes an. "Die Zuschauer dürfen sich auf starke Spieler und attraktives Tennis freuen. Die ganze Tennisszene soll sich im Sommer wieder in Kitzbühel treffen und die Kinder und Jugendlichen sollen wieder für Tennis begeistert werden. Denn gerade in Kitzbühel ist das Turnier immer auch mit einem gesellschaftlichen Ereignis verbunden. Wir werden alles daran setzen, dass es wieder ein attraktives Turnier in Kitzbühel wird. Mir geht es darum, auch die Tennisszene – z. B. mit Sideveranstaltungen, Rahmenevents etc. – wiederzubeleben. Die Spieler sollen sich einfach wohl fühlen in Kitzbühel. Das ist das beste Investment, das man bei einem Turnier haben kann."

» » » Bereits seit Dienstag, 1. März, können sich Tennisfans ihre Eintrittskarte zum Bet‐at‐home-Cup Kitzbühel 2011 (31.7. - 6.8.2011) schon im Vorverkauf sichern. Tickets aller Kategorien erhältlich, und zwar:

»     ... beim Tennis Club Kitzbühel unter der Tel. +43 (0)5356 / 73160
»     ... auf www.bet‐at‐home‐cup.com
»     ... sowie bei allen Ö‐Ticket-Verkaufsstellen.


Alle Informationen zum Ticketerwerb, Preise sowie mögliche Ermäßigungen finden Sie auf einem Blick unter dem Menü „Tickets“ auf der HOMEPAGE DES TURNIERS

Top Themen der Redaktion

COVID-19Turniere

Anpassungen bei den Ranglisten

Aufgrund der Regierungsmaßnahmen vom 2.12.2020 und weiteren Einschränkungen im Tennissport und vor allem im Turnierbetrieb, gibt es neuerlich Anpassungen bei den Ranglisten für die Berechnungszeiträume.

Verbands-Info

Der Tennissport muss noch warten

Der Beschluss der Bundesregierung, Indoor-Sportstätten bis mindestens 7. Jänner 2021 geschlossen zu halten, stößt in der Tennis-Community auf wenig Begeisterung. Der ÖTV fordert eine möglichst rasche Öffnung der Tennisanlagen für die 400.000…