Zum Inhalt springen

ATP

KITZBÜHEL: AUCH KOUBEK IM DOPPEL OUT

Heute Mittag ist der letzte Österreicher bei den Generali Open presented by betandwin.com in Kitzbühel ausgeschieden: Stefan Koubek verlor im Doppel-Viertelfinale.

Gemeinsam mit Philipp Kohlschreiber (GER) hielt sich Stefan im ersten Satz gegen das auf 4 gesetzte Paar Leos Friedl (CZE) / Andrei Pavel (ROM) bis 4:4 gut; dann kam da entscheidende Break und mit 4:6, 1:6 fiel die Niederlage schließlich doch glatt aus.

Alles in allem haben wir in Kitzbühel schon bessere Zeiten, auch im Doppel, gesehen. Aber vergessen wir nicht, dass 4 Österreicher gegen Sandplatz-Weltklasse die zweite Runde ereichten, zwei das Achtelfinale. Die Erfolge von Oliver Marach gegen Tomas Zib (ATP 51) und Daniel Köllerer gegen Michal Tabara (111) waren beachtlich; der Sieg von Stefan Koubek über den Belgier Christophe Rochus hat bewiesen, dass es jetzt wieder bergauf geht. Und Jürgen Melzer hat wenigstens bei seinem ersten Kitzbühel-Erfolg gegen den Albtraum-Widersacher Dusan Vemic den "inneren Schweinehund" besiegt...

Das Programm des Generali Open sieht für heute ab 13.00 Uhr die Viertelfinal-Partien vor: Fernando Verdasco (ESP) - Victor Hanescu (ROM), Nicolas Massu (CHI) - Nicolas Lapentti (ECU), Gaston Gaudio (ARG) - Mikhail Youzhny (RUS) und Mariano Zabaleta (ARG) - Feliciano Lopez (ESP).

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

26. - 28. November 2021

Österreich startet gegen Serbien

Das Spektakel rückt näher! Das Team von Stefan Koubek trifft im ersten Gruppenspiel im Rahmen des Finalturniers in Innsbruck auf Serbien, zwei Tage später wird gegen Deutschland gespielt. Der Ticketvorverkauf startet Ende Mai, Reservierungen sind ab…

COVID-19Verbands-Info

Die Regeln für den Sport ab 19. Mai

Die meisten Sportarten dürfen in ihrer ursprünglichen Art ohne große Einschränkungen ausgeübt werden. Voraussetzung für das Betreten nicht öffentlicher Sportanlagen ist allerdings der "Nachweis einer geringen epidemologischen Gefahr".

Verbands-InfoKooperationen

Alle Infos zum Generali Race to Kitzbühel

Frohe Kunde für die Hobbyspieler in Österreich: Mit 21. Mai 2021 beginnt das beliebte Generali Race to Kitzbühel. Zu gewinnen gibt es tolle Preise.