Zum Inhalt springen

Kinder, Tennis kann ganz schön Spaß machen!

28 Talente in den Altersklassen u9 und u10 kamen aus ganz Österreich zum ÖTV Kids Workshop nach Leibnitz, um spielerisch professionelle Trainingsmethoden kennenzulernen. Mit Video!

Seit Jänner 2016 wird ein neues Kids-Konzept vom ÖTV umgesetzt. Dieses sieht Sichtungsturniere und Workshops in den Altersklassen u9 und u10 vor. Der erste Workshop ging von 19. bis 21. Februar 2016 in Kooperation mit dem STTV in Leibnitz über die Bühne. Dazu wurden 28 Kinder aus ganz Österreich mit den jeweiligen Landersverbandscoaches eingeladen. An den drei Tagen wurde der Schwerpunkt auf Trainingseinheiten und teamorientierte Wettkämpfe gelegt. Weitere Inputs erhielten die Nachwuchsspieler bei Kondi-Einheiten mit Daniel Blümel und ÖTV-Mentalcoach Judith Draxler-Hutter. Die ehemalige Kraul-Sprinterin bereicherte mit ÖTV-Nachwuchskoordinatorin Petra Russegger den Elternabend, bei dem keine Fragen offen blieben.

„Bei solchen Workshops ist auch die Beziehungsarbeit zwischen den Trainern und den Trainern zu den Kinder und umgekehrt wichtig“, sagt Petra Russegger. „Es fand ein sehr positiver Dialog zwischen den Landestrainern statt, jeder zieht am gleichen Strang, im Sinne der Jugendarbeit im österreichischen Tennis.“ Florian Pernhaupt, der ÖTV-Sportkoordinator, machte sich vor Ort ein Bild. „Uns ist es wichtig, dass die Gruppen der Jahrgänge periodisch zusammen kommen. Dabei steht die Begeisterungsfähigkeit neben den tennisspezifischen Inputs im Vordergrund“, sagt Pernhaupt. „Es geht uns um eine gesunde Herzensbildung, um den pädagogischen Faktor und um eine gute Grundausbildung im Tennis.“

Zum Video von Organisatorin Petra Russegger geht es HIER

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Heimspiel gegen Chile um das Finalticket

Die österreichische Tennis-Nationalmannschaft trifft am 1. und 2. Februar 2019 in der Weltgruppe auf Chile. Mit einem Sieg qualifiziert sich das Team von Kapitän Stefan Koubek für das Daviscup-Finalturnier 2019.

Senioren ITF

Weltmeister-Titel für Herren 75

Bei den von 16.-22. September 2018 in Umag stattgefundenen ITF Super-Seniors Team Championships konnten Peter Pokorny, Alfred Schwab, Richard Salzmann und Karlheinz Schick triumphieren.

WTA

Premiere der Wildcard-Challenge in Linz

Acht junge Österreicherinnen spielen um eine Wildcard für die Qualifikation beim WTA-Upper Austria Ladies in Linz. Damit möchte der ÖTV neue Impulse im Mädchen- und Damentennis setzen.