Zum Inhalt springen

ATP

KHARTOUM II: RUCKELSHAUSEN/STEINBERGER HOLEN DOPPELTITEL

Der 20-jährige Afrika-Spezialist Richard Ruckelshausen (Bild) und sein steirischer Partner Bertram Steinberger, holen sich im Sudan ihren zweiten gemeinsamen Doppel-Titel auf Future-Ebene!

Zweiter Doppel-Triumph für Ruckelshausen/Steinberger
Im Einzel musste sich Richard Ruckelshausen im Semifinale, dem an Nummer 1 gesetzten Mazedonier Predrag Rusevski (ATP 267) mit 4/6 2/6 geschlagen geben. Im Doppel allerdings holte er sich mit Partner Bertram Steinberger den zweiten gemeinsamen Doppel-Titel. Im Finale siegte das Duo gegen die Top-Gesetzten Bogdan Leonte (RUM) und Komlavi Loglo (TOG) mit 4/6 6/4 11/9.

Höhenflug von Richard Ruckelshausen geht weiter

Beim zweiten 15.000 U$ Future im Sudan, überzeugt Richard Ruckelshausen durch tollen Kampfgeist. Nach einem 6/3 6/4 Auftakterfolg über den Tunesier Qualid Jallali (ATP 742), kämpfte der Wiener im Achtelfinale, den Syrier Isaam Al Taweel (ATP-) mit 4/6 6/3 6/3 nieder. Den Höhepunkt an Kampfgeist lieferte Ruckelshausen dann im Viertelfinale gegen den an Nummer 3 gesetzten Westafrikaner Komlavi Loglo (TOG/ATP 389) und setzte sich mit 4/6 7/6 6/4 durch. Im Halbfinale trifft er nun auf den Top-Gesetzten Mazedonier Predrag Rusevski (ATP 269). Im Doppel steht das Duo Bertram Steinberger / Richard Ruckelshausen im dritten gemeinsamen Finale der letzten Wochen. Die beiden siegten im Semifinale gegen die Slowaken Martin Hromec und Alex Somogyi mit 6/3 6/2 und treffen nun auf Bogdan Leonte und Komlavi Loglo.

bh

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.