Zum Inhalt springen

ATP

KEMPTEN: HSZ-DOPPEL FISCHER/OSWALD FEIERN NÄCHSTEN TURNIERSIEG

Das Vorarlberger Doppel-Gespann Martin Fischer / Philipp Oswald entwickelt sich immer mehr zu einem Top-Team und holte in Kempten auf Future-Ebene seinen bereits 5. Titel!

ÖTV-Schützlinge siegen in Kempten
Martin Fischer (ATP 546) und Philipp Oswald (ATP 823) zeigten beim 10.000 U$ Future in Kempten wieder einmal ihre Doppel-Stärke und holten sich den 5. Future-Titel ihrer Karriere. Nach einem Freilos in Runde 1 besiegten sie im Viertelfinale David Klier (BRD/ATP 503) und Daniel Müller (BRD/ATP 1203) mit 3/6 6/3 6/4. Im Semifinale kam es dann zum Aufeinandertreffen der beiden HSZ-Südstadt Doppel Fischer/Oswald und Sandbichler/Steiner. Nach gutem Start holten sich Armin Sandbichler (ATP 813) / Christoph Steiner (ATP 843) den ersten Satz mit 7/6. Danach genügte Fischer/Oswald pro Satz ein Break und die beiden siegten 6/4 6/4. Im Endspiel gegen das Topgesetzte Duo Rameez Junaid (AUS/ATP 408) / Philipp Marx (BRD/ATP 300) zeigten unsere ÖTV-Boys starke Nerven und siegten mit 6/3 1/6 7/6.
Im Einzel lief es für unsere Jungs nicht so toll, einzig Armin Sandbichler konnte die erste Runde überstehen, scheiterte dann aber im Viertelfinale.


bh

Top Themen der Redaktion

Kooperationen

Wer ist der größte Winner-Typ?

Nach der erfolgreichen ersten Auflage von "Red Bull Thiem, Set, Match" geht die innovative und actiongeladene Turnierserie rund um Tennis-Ass Dominic Thiem ab August 2021 wieder los.

ATP

Drei Österreicher bei den Generali Open

Neben den Wildcard-Besitzern Dennis Novak und Alexander Erler wird auch Lukas Neumayer (Bild) in Kitzbühel mit von der Partie sein - der Salzburger meisterte die Qualifikation. Los geht's am Montag.

Turniere

Das Rennen um die Medaillen ist eröffnet

Oliver Marach (links) und Philipp Oswald meisterten bei den Olympischen Spielen in Tokio locker die Auftakthürde. Das zweite Match dürfte um einiges schwieriger werden.