Zum Inhalt springen

WTA

KALKUTTA: BAMMER BIS INS VIERTELFINALE!

Mit ihrem zweiten Sieg beim 170.000 Dollar Hartplatz-Turnier von Kalkutta in drei Sätzen über die Italienerin Camerin hat Österreichs Nummer eins erstmals in einem WTA-Turnier die Runde der letzten Acht erreicht. Auch das Halbfinale wäre durchaus möglich gewesen, aber...

Sybille (WTA-Nr. 95) besiegte zuerst die routinierte Australierin Nicole Pratt (129), der sie im Sommer in den USA noch knapp unterlegen war, diesmal deutlich mit 6:1, 6:3.
Gegen Maria Elena Camerin (ITA, 100) verlor sie den ersten Satz mit 1:6, holte den zweiten im Tiebreak und entschied den dritten mit 6:3 für sich.
Gegen Kaia Kanepi aus Estland (WTA 174) wäre ein weiterer Erfolg durchaus möglich gewesen; aber die aufstrebende Zwanzigjährige war ein wenig stärker und blieb mit 7:5, 6:3 erfolgreich.

fk

Top Themen der Redaktion

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.