Zum Inhalt springen

WTA

KALKUTTA: BAMMER BIS INS VIERTELFINALE!

Mit ihrem zweiten Sieg beim 170.000 Dollar Hartplatz-Turnier von Kalkutta in drei Sätzen über die Italienerin Camerin hat Österreichs Nummer eins erstmals in einem WTA-Turnier die Runde der letzten Acht erreicht. Auch das Halbfinale wäre durchaus möglich gewesen, aber...

Sybille (WTA-Nr. 95) besiegte zuerst die routinierte Australierin Nicole Pratt (129), der sie im Sommer in den USA noch knapp unterlegen war, diesmal deutlich mit 6:1, 6:3.
Gegen Maria Elena Camerin (ITA, 100) verlor sie den ersten Satz mit 1:6, holte den zweiten im Tiebreak und entschied den dritten mit 6:3 für sich.
Gegen Kaia Kanepi aus Estland (WTA 174) wäre ein weiterer Erfolg durchaus möglich gewesen; aber die aufstrebende Zwanzigjährige war ein wenig stärker und blieb mit 7:5, 6:3 erfolgreich.

                                                             fk

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Aufschlag zum Masters im La Ville

Seit Donnerstag werden beim Masters auf der Anlage des UTC La Ville in Wien die SiegerInnen beim ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit ermittelt. Die Top-8 jeder Altersklasse matchen sich bis 26. September.

BundesligaSenioren

St. Johann deklassiert "dahoam" die Konkurrenz

Der Bundesliga-35-Meister heißt TC St. Johann. Die Pongauer revanchierten sich als Gastgeber eines perfekt organisierten Finalturniers mit einem 5:0 im Endspiel über Titelverteidiger UTC Neudörfl für die Finalniederlage 2020.