Zum Inhalt springen

Wochenvorschau

20. - 26. Februar 2017
Kalenderwoche 8: Wer? Wann? Wo?

Während sich Österreichs Doppel-Elite um Alexander Peya, Jürgen Melzer und Philipp Oswald in dieser Turnierwoche in Marseille eingefunden hat, spielen Dominic Thiem und Gerald Melzer (Bild) in Rio de Janeiro um ATP-Punkte für die Einzel-Weltrangliste.

HERREN

Dominic Thiem, Gerald Melzer
Rio de Janeiro (BRA), 20.-26.2.2017, 1.439.995 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Alexander Peya, Jürgen Melzer, Philipp Oswald, Lucas Miedler, Maximilian Neuchrist (Doppel)
Marseille (FRA), 19.-26.2.2017, 691.850 Euro, Hardcourt
» Turnier-Website

Oliver Marach (Doppel)
Delray Beach (USA), 20.-26.2.2017, 599.345 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Julian Knowle, Tristan-Samuel Weissborn (Doppel)
Bergamo (ITA), 20.-26.2.2017, 64.000 Euro, Hardcourt
» Turnier-Website

Sebastian Bader (Doppel)
Jakarta (INA), 20.-26.2.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Pascal Brunner
Hammamet (TUN), 20.-26.2.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Gibril Diarra (Hauptfeld), Thomas Statzberger (Qualifikation)
Antalya (TUR), 20.-26.2.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Michael Linzer
Indian Harbour Beach (USA), 20.-26.2.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


DAMEN

Julia Grabher
Hammamet (TUN), 20.-26.2.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Pia König, Mira Antonitsch
Antalya (TUR), 20.-26.2.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


JUNIOREN

Jurij Rodionov, Neil Oberleitner
Kasan (RUS), 20.-26.2.2017, ITF Kat. 1, Hardcourt
» Turnier-Website

Marco Vujic (Hauptfeld); Anna Schmid (Qualifikation)
Cadolzburg (GER), 21.-26.2.2017, ITF Kat. 4, Teppich
» Turnier-Website

Gabriel Huber, Luka Mrsic, Moritz Thiem; Arabella Koller, Anita Gavran
Antalya (TUR), 20.-26.2.2017, ITF Kat. 5, Hardcourt
» Turnier-Website


Top Themen der Redaktion

ATP

Thiem nimmt die erste Hürde

Der als Nummer 1 gesetzte Niederösterreicher schlägt den tapferen Belgier Ruben Bemelmans 7:5, 7:6. Am Mittwoch spielen Dennis Novak und Jürgen Melzer bei den Erste Bank Open 500 in der Wiener Stadthalle.

ATP

Melzer geht in die Verlängerung

Es ist noch nicht vorbei – Jürgen Melzer steht bei seinem letzten ATP-Turnier im Einzel nach dem Sieg über den Kanadier Milos Raonic im Achtelfinale der Erste Bank Open 500.

Kids & Jugend

Schwärzler ist Nachwuchsspieler des Jahres

Der 13-jährige Vorarlberger Joel Schwärzler überzeugte die ÖTV-Fachjury mit Leistung, Auftreten, Potenzial und Verhalten. Geehrt wurde Joel im Rahmen der Erste Bank Open 500 in Wien.