Zum Inhalt springen

Wochenvorschau

Kalenderwoche 7: Wer? Wann? Wo?

In dieser Turnierwoche kämpfen Österreichs SpielerInnen erneut weltweit um Punkte für die Weltrangliste und um Turniersiege. Darunter Alexander Peya (Bild), der in Sao Paulo eine österreichische Doppel-Riege mit fünf ÖTV-Assen im Hauptfeld anführt. Dominic Thiem und Jürgen Melzer bestreiten das ATP-500-Turnier in Rotterdam, Gerald Melzer, Bastian Trinker und Sandra Klemenschits sind im Challenger-Einsatz.

HERREN

Dominic Thiem (Einzel und Doppel), Jürgen Melzer (nur Doppel)
Rotterdam (NED), 7.-15.2.2015, 1.600.855 Euro, Hardcourt
» Turnier-Website

Alexander Peya, Oliver Marach, Philipp Oswald, Julian Knowle, Andreas Haider-Maurer (alle Doppel)
Sao Paulo (BRA), 9.-15.2.2015, 505.655 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Gerald Melzer (Einzel und Doppel), Bastian Trinker (Einzel)
Santo Domingo (DOM), 9.-15.2.2015, 50.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Martin Fischer (Qualifikation)
Bergamo (ITA), 9.-15.2.2015, 42.500 Euro, Hardcourt
» Turnier-Website

Dennis Novak, Pascal Brunner (Hauptfeld), David Pichler, Lucas Miedler, Stefan Rettl (Qualifikation)
Sharm El Sheikh (EGY), 9.-15.2.2015, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Nicolas Reissig, Gabriel Schmidt
Paguera (ESP), 9.-15.2.2015, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Tristan-Samuel Weissborn (Qualifikation)
Antalya (TUR), 9.-15.2.2015, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Gregor Hutterer (Doppel)
El Kantaoui (TUN), 9.-15.2.2015, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

DAMEN

Sandra Klemenschits
Antwerpen (BEL), 9.-15.2.2015, 731.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Pia König
Launceston (AUS), 9.-15.2.2015, 50.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Janina Toljan, Anna Maria Heil
Trnava (SVK), 9.-15.2.2015, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Julia Grabher, Marlies Szupper (Hauptfeld), Karoline Kurz (Qualifikation)
Antalya (TUR), 9.-15.2.2015, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

25. November bis 5. Dezember 2021

Finalturnier in Österreich?

Die 18 Teams sollen nicht nur in Madrid, sondern in zwei weiteren europäischen Städten um den Titel spielen. Der ÖTV zeigt über Präsident Magnus Brunner großes Interesse an der Ausrichtung.

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.

Turniere

Turniersperre bis Mitte Februar

Der Auftakt zum BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit presented by kronehit muss ebenso verschoben werden wie die Senioren-Meisterschaften. Turniere der Allgemeinen Klasse finden nicht statt.