Zum Inhalt springen

Wochenvorschau

6. bis 12. Februar 2017
Kalenderwoche 6: Wer? Wann? Wo?

Tamira Paszek und Barbara Haas vertreten Österreich mit Julia Grabher und Pia König beim Fed-Cup-Turnier in Tallinn. Bei den Herren ist der ÖTV auf ATP-Niveau in Sofia (Thiem, Peya) und Quito (Gerald Melzer, Oswald) vertreten.

HERREN

Dominic Thiem (Einzel), Alexander Peya (Doppel)
Sofia (BUL), 6.-12.2.2017, 540.310 Euro, Hardcourt
» Turnier-Website

Gerald Melzer (Einzel & Doppel), Philipp Oswald (Doppel)
Quito (ECU), 6.-12.2.2017, 540.310 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Jürgen Melzer (Einzel & Doppel), Julian Knowle, Tristan-Samuel Weissborn (Doppel)
Budapest (HUN), 6.-12.2.2017, 64.000 Euro, Hardcourt
» Turnier-Website

Maximilian Neuchrist
Oberentfelden (SUI), 6.-12.2.2017, 25.000 Dollar, Teppich
» Turnier-Website

Lenny Hampel
Jakarta (INA), 6.-12.2.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Sebastian Ofner, Bernd Kößler (Hauptfeld), Alexander Erler (Qualifikation)
Antalya (TUR), 6.-12.2.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website


DAMEN

Tamira Paszek, Barbara Haas, Julia Grabher, Pia König
Tallinn (EST), 8.-11.2.2017, Fed Cup Europa-Afrika Zone I, Hardcourt
» Turnier-Website

Mira Antonitsch, Karoline Kurz, Caroline Ilowska
Antalya (TUR), 6.-12.2.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Marlies Szupper
Sharm El Sheikh (EGY), 6.-12.2.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website


JUNIOREN

Neil Oberleitner
Chisinau (MDA), 6.-12.2.2017, ITF Kat. 2, Hardcourt
» Turnier-Website

Mario Stino (Qualifikation)
Hamburg (GER), 7.-12.2.2017, ITF Kat. 4, Hardcourt
» Turnier-Website

Top Themen der Redaktion

Wochenvorschau

18. - 24. Juni 2018

Kalenderwoche 25: Wer? Wann? Wo?

Dennis Novak steht nach dem Halbfinal-Einzug in Caltanissetta in der ATP-Rangliste mit Platz 177 auf seinem Career High.

ÖTV Events

17. - 23. Juni 2018

ADMIRAL Österreichische Meisterschaften Allgemeine Klasse 2018

Bereits zum 10. Mal in Folge finden die Österreichischen Staatsmeisterschaften auf der Anlage des Sport-Hotel Kurz in Oberpullendorf statt. Das Preisgeld wurde erneut aufgestockt, das Rahmenprogramm ist wie jedes Jahr attraktiv.