Zum Inhalt springen

Wochenvorschau

17. - 23. Dezember 2018
Kalenderwoche 51: Wer? Wann? Wo?

Barbara Haas bestreitet vor Jahreswechsel noch ein 25.000-Dollar-Turnier in Indien.

HERREN

Alexander Erler
Monastir (TUN), 17.-23.2018, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Gibril Diarra
Antalya (TUR), 17.-23.12.2018, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Kris Krawcewicz (Qualifikation)
Doha (QAT), 17.-23.12.2018, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website


DAMEN

Barbara Haas

Navi Mumbai (IND), 17.-23.12.2018, 25.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Ema Vasic, Nina Pyringer (Qualifikation)
Ortisei (ITA), 17.-23.12.2018, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Sinja Kraus, Arabella Koller (Hauptfeld), Nadja Ramskogler, Emily Meyer (Qualifikation)
Monastir (TUN), 17.-23.12.2018, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

 

Ergebnisse:

Navi Mumbai (IND), 25.000 Dollar
F: Barbara Haas (WTA 219) - Diana Marcinkevica (LAT, WTA 277) 0:6, 6:3, 7:5
HF: Barbara Haas (WTA 219) - Mahak Jain (IND, WTA 682) 6:4, 3:6, 6:3
VF: Barbara Haas (WTA 219) - Katarzyna Kawa (POL, WTA 275) 6:4, 2:6, 6:3
AF: Barbara Haas (WTA 219) - Naho Sato (JPN, WTA 662) 6:4, 6:2
R1: Barbara Haas (WTA 219) - Mihika Yadav (IND, WTA 1101) 6:2, 5:7, 6:4

Monastir (TUN), 15.000 Dollar
R1: Alexander Erler (ATP 399) - Walter Trusendi (ITA, ATP 782) 0:6, 1:6

AF: Sinja Kraus (WTA 822) - Ekaterina Shalimova (RUS, WTA 931) 2:6, 2:6
AF: Arabella Koller (WTA 1235) - Caroline Romeo (FRA, WTA 620) 4:6, 2:6
R1: Sinja Kraus (WTA 822) - Fiona Codino (FRA, WTA 741) 6:4, 6:2
R1: Arabella Koller (WTA 1235) - Diana Chehoudi (NED, WTA 1235) 6:1, 3:6, 6:4
q2: Nadja Ramskogler (WTA -) - Maelys Bougrat (FRA, WTA -) 1:6, 4:6
q1: Nadja Ramskogler (WTA -) - Emily Meyer (WTA -) 6:1, 6:4

R1: Alexander Erler / Christian Hirschmüller - Riccardo Maiga / Walter Trusendi 2:4 ret. Erler/Hirschmüller

R1: Arabella Koller / Eliessa Vanlangendonck - Maileen Nuudi / Ekaterina Shalimova w.o. Koller/Vanlangendonck

Antalya (TUR), 15.000 Dollar
AF: Gibril Diarra (ATP 1058) - Oriol Roca Batalla (ESP, ATP 255) 3:6, 1:6
R1: Gibril Diarra (ATP 1058) - Dan Alexandru Tomescu (ROU, ATP 1072) 7:6 (3), 6:4

R1: Gibril Diarra / Mateusz Terczynski - Tadeas Paroulek / Oleg Prihodko 2:6, 3:6

Doha (QAT), 15.000 Dollar
q2: Kris Krawcewicz (ATP -) - Yan Sabanin (RUS, ATP 1016) 1:6, 6:7 (6)
q1: Kris Krawcewicz (ATP -) - Taym Alazmeh (SYR, ATP -) 6:4, 6:2

Ortisei (ITA), 15.000 Dollar
q1: Ema Vasic (WTA -) - Iva Zelic (CRO, WTA -) 4:6, 4:6
q1: Nina Pyringer (WTA -) - Eleonora Canovi (ITA, WTA -) 0:6, 2:6

Top Themen der Redaktion

Davis Cup Infos

1. und 2. Februar 2019

Es ist angerichtet in der SalzburgArena

Der Sandplatz ist fertig, ab 28. Jänner bereiten sich die Nationalmannschaften von Österreich und Chile auf das Weltgruppen-Duell vor. Die Halle ist seit Wochen ausverkauft.

ITF

Thiem muss gegen den Rookie aufgeben

Der Österreicher verlässt beim Stand von 5:7, 4:6, 0:2 gegen den 19-jährigen Australier Popyrin den Platz und scheidet bei den Australian Open in Runde 2 aus. Oliver Marach meistert die erste Doppel-Hürde.

ITF

Dominic Thiem fightet sich in die zweite Runde

Der einzige Österreicher im Hauptbewerb der Australian Open ringt den Franzosen Paire nach 2:0-Satzführung mit 3:2 nieder. Nächster Gegner der Nr. 7 ist der junge Australier Popyrin.