Zum Inhalt springen

Wochenvorschau

Kalenderwoche 51: Wer? Wann? Wo?

In dieser Turnierwoche kämpfen Österreichs SpielerInnen erneut weltweit um Punkte für die Weltrangliste und Turniersiege. Darunter Barbara Haas (Bild), die in einer Satellitenstadt von Mumbai in Indien um ein Turnier-Preisgeld von insgesamt 25.000 Dollar kämpft.

HERREN

Peter Goldsteiner
Doha (QAT), 14.-20.12.2015, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Lenny Hampel, Sebastian Ofner (Hauptfeld), David Pichler, Stefan Kraberger, Christoph Lang (Qualifikation)
Antalya (TUR), 14.-20.12.2015, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

DAMEN

Barbara Haas
Navi Mumbai (IND), 14.-20.12.2015, 25.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Top Themen der Redaktion

Senioren ITF

Weltmeister-Titel für Herren 75

Bei den von 16.-22. September 2018 in Umag stattgefundenen ITF Super-Seniors Team Championships konnten Peter Pokorny, Alfred Schwab, Richard Salzmann und Karlheinz Schick triumphieren.

WTA

Premiere der Wildcard-Challenge in Linz

Acht junge Österreicherinnen spielen um eine Wildcard für die Qualifikation beim WTA-Upper Austria Ladies in Linz. Damit möchte der ÖTV neue Impulse im Mädchen- und Damentennis setzen.

ITF

Erster Titel für Frau Kraus

Die 16-jährige Sinja Kraus feiert beim 15.000-Dollar-Future in Antalya den Premieren-Sieg in der Welt der Erwachsenen und schreibt sich in die WTA-Weltrangliste ein.