Zum Inhalt springen

Kalenderwoche 50: Wer? Wann? Wo?

In dieser Turnierwoche kämpfen Österreichs SpielerInnen erneut weltweit um Punkte für die Weltrangliste und um Turniersiege. Darunter Maximilian Neuchrist (Bild), der bei einem Future in Doha, der Hauptstadt Katars, antritt. Oder ÖTV-Freiluft-Staatsmeisterin Julia Grabher, die beim Future in Scharm El-Scheich (Ägypten) auf der Nennliste steht.

HERREN

Michael Linzer
Santo Domingo (DOM), 8.-14.12.2014, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Thomas Statzberger
Sharm El Sheikh (EGY), 8.-14.12.2014, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Dominic Weidinger, Markus Sedletzky
Kish (IRN), 8.-14.12.2014, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Maximilian Neuchrist
Doha (QAT), 8.-14.12.2014, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Lucas Miedler, Lenny Hampel (beide Qualifikation)
Antalya (TUR), 8.-14.12.2014, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

DAMEN

Julia Grabher
Sharm El Sheikh (EGY), 8.-14.12.2014, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Ivana Horvat
Djibouti (DJI), 8.-14.12.2014, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website


 

Top Themen der Redaktion

ÖTV Events

Lucas Miedler ist Hallenmeister 2019

Der 22-Jährige setzte sich in Wolfsberg gegen Jurij Rodionov im Finale mit 6:3, 6:7, 6:3 durch. Bei den Damen gewann die routinierte Betina Stummer gegen die 18-jährige Arabella Koller.

ÖTV Events

Das programmierte Finale in Wolfsberg

Jurij Rodionov und Lucas Miedler matchen sich am Samstag um den Titel bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften in Wolfsberg. Das Damen-Finale bestreiten Betina Stummer und Arabella Koller.