Zum Inhalt springen

Kalenderwoche 50: Wer? Wann? Wo?

In dieser Turnierwoche kämpfen Österreichs SpielerInnen erneut weltweit um Punkte für die Weltrangliste und um Turniersiege. Darunter Maximilian Neuchrist (Bild), der bei einem Future in Doha, der Hauptstadt Katars, antritt. Oder ÖTV-Freiluft-Staatsmeisterin Julia Grabher, die beim Future in Scharm El-Scheich (Ägypten) auf der Nennliste steht.

HERREN

Michael Linzer
Santo Domingo (DOM), 8.-14.12.2014, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Thomas Statzberger
Sharm El Sheikh (EGY), 8.-14.12.2014, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Dominic Weidinger, Markus Sedletzky
Kish (IRN), 8.-14.12.2014, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Maximilian Neuchrist
Doha (QAT), 8.-14.12.2014, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Lucas Miedler, Lenny Hampel (beide Qualifikation)
Antalya (TUR), 8.-14.12.2014, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

DAMEN

Julia Grabher
Sharm El Sheikh (EGY), 8.-14.12.2014, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Ivana Horvat
Djibouti (DJI), 8.-14.12.2014, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website


 

Top Themen der Redaktion

ATP

Thiem nimmt die erste Hürde

Der als Nummer 1 gesetzte Niederösterreicher schlägt den tapferen Belgier Ruben Bemelmans 7:5, 7:6. Am Mittwoch spielen Dennis Novak und Jürgen Melzer bei den Erste Bank Open 500 in der Wiener Stadthalle.

ATP

Melzer geht in die Verlängerung

Es ist noch nicht vorbei – Jürgen Melzer steht bei seinem letzten ATP-Turnier im Einzel nach dem Sieg über den Kanadier Milos Raonic im Achtelfinale der Erste Bank Open 500.

Kids & Jugend

Schwärzler ist Nachwuchsspieler des Jahres

Der 13-jährige Vorarlberger Joel Schwärzler überzeugte die ÖTV-Fachjury mit Leistung, Auftreten, Potenzial und Verhalten. Geehrt wurde Joel im Rahmen der Erste Bank Open 500 in Wien.