Wochenvorschau

Kalenderwoche 50: Wer? Wann? Wo?

In dieser Turnierwoche kämpfen Österreichs SpielerInnen erneut weltweit um Punkte für die Weltrangliste und Turniersiege. Darunter Julia Grabher (Bild), die nach dem Doppel-Triumph in der Vorwoche bei einem Future in Kairo an gleicher Stelle ein 25.000-Dollar-Turnier bestreitet. Das Einzel ging in Ägyptens Hauptstadt vergangene Woche an Melanie Klaffner, die auch beim dieswöchigen Event zu den Titelkandidatinnen zählt. Bastian Trinker will seinen Siegeslauf in der Dominikanischen Republik fortsetzen.

HERREN

Bastian Trinker
Santo Domingo (DOM), 7.-13.12.2015, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Lukas Koncilia, Dominic Weidinger, Norbert Nagyi

Sharm El Sheikh (EGY), 7.-13.12.2015, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Peter Goldsteiner
Doha (QAT), 7.-13.12.2015, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Lenny Hampel, Sebastian Ofner, David Pichler (Hauptfeld), Bernd Kößler, Christoph Lang (Qualifikation)
Antalya (TUR), 7.-13.12.2015, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

DAMEN

Melanie Klaffner, Julia Grabher, Kerstin Peckl
Kairo (EGY), 7.-13.12.2015, 25.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Alena Weiß (Qualifikation)
Ortisei (ITA), 7.-13.12.2015, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Natascha Bredl, Marlies Szupper
Antalya (TUR), 7.-13.12.2015, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Top Themen der Redaktion

ÖTV Events

23. September 2017

Jürgen Melzer beim Tag des Sports

Das Areal rund um das Ernst-Happel-Stadion wurde von 400.000 Menschen in den größten Sportplatz Österreichs verwandelt. Der ÖTV war mit zahlreichen Aktivitäten vertreten.

Davis Cup

Ein Wiedersehen mit Weißrussland

Das österreichische Team kann von 2. bis 4. Februar 2018 in einem Heimspiel Revanche für die diesjährige Niederlage in Minsk nehmen. Zweitrundengegner wäre Russland, auswärts.

WTA

7. - 15. Oktober 2017

Weltklasse-Tennis in Linz

Mit Titelverteidigerin Dominika Cibulkova und French-Open-Sensationssiegerin Jelena Ostapenko kommen zwei Top-Ten-Spielerinnen zum „Upper Austria Ladies Linz“.