Zum Inhalt springen

Wochenvorschau

30. Jänner bis 5. Februar 2017
Kalenderwoche 5: Wer? Wann? Wo?

Juniorenspieler Lukas Krainer bestreitet in Paraguay das zweite Turnier seiner Südamerika-Tour. Auf der Challenger-Tour, im französischen Quimper, tritt Jürgen Melzer im Einzel sowie im Doppel gemeinsam mit Julian Knowle an.

HERREN

Jürgen Melzer (Einzel & Doppel), Julian Knowle (Doppel)
Quimper (FRA), 30.1.-5.2.2017, 43.000 Euro, Hardcourt
» Turnier-Website

Maximilian Neuchrist, David Pichler
Aktobe (KAZ), 30.1.-5.2.2017, 25.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Jurij Rodionov (Qualifikation)
Sharm El Sheikh (EGY), 30.1.-5.2.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Gibril Diarra (Hauptfeld), Nenad Vladusic (Qualifikation)
Hammamet (TUN), 30.1.-5.2.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Sebastian Ofner, Bernd Kößler (Hauptfeld), Kris Krawcewicz, Alexander Erler (Qualifikation)
Antalya (TUR), 30.1.-5.2.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website


DAMEN

Marlies Szupper
Kairo (EGY), 30.1.-5.2.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Pia König
Almaty (KAZ), 30.1.-5.2.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website


JUNIOREN

Lukas Krainer
Lambare (PAR), 30.1.-4.2.2017, ITF Kat. 1, Sand
» Turnier-Website

Neil Oberleitner; Emily Meyer, Sinja Kraus
Oberentfelden (SUI), 30.1.-4.2.2017, ITF Kat. 4, Teppich
» Turnier-Website

Lisa Marie Lausecker
Nairobi (KEN), 30.1.-4.2.2017, ITF Kat. 4, Sand
» Turnier-Website

Moritz Thiem; Arabella Koller
Tel Aviv (ISR), 30.1.-4.2.2017, ITF Kat. 5, Hardcourt
» Turnier-Website


Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

"Tag des Sports" im Wiener Prater

Der Wiener Prater wurde wieder zum größten Sportplatz Europas. Zur 18. Ausgabe der traditionellen Leistungsschau kamen 400.000 Besucher und viele Sportstars. Der ÖTV war natürlich dabei.

Weltgruppen-Auslosung am 26. September

Im Februar 2019 spielt die Nationalmannschaft um ein Ticket für das Finalturnier. In der kommenden Woche erfährt man den Gegner. Ein Auswärtsspiel ist wahrscheinlicher als ein Antreten vor den eigenen Fans.

Davis Cup

Thiem fixiert den Aufstieg in die Weltgruppe

Der Weltranglisten-Achte besiegte de Minaur vor 6000 Fans in vier Sätzen und stellte in Graz gegen Australien auf 3:1. Die Nationalmannschaft wird 2019 nach sechs Jahren wieder im Konzert der Großen mitmischen.