Zum Inhalt springen

Kalenderwoche 49: Wer? Wann? Wo?

Wo sind Österreichs Top-SpielerInnen zurzeit im Einsatz? In dieser Turnierwoche kämpfen Österreichs SpielerInnen erneut weltweit um Punkte für die Weltrangliste und um Turniersiege: Maximilian Neuchrist in Dakar, Michael Linzer in Temuco, Dennis Novak in Antalya, Barbara Haas (Bild) bei ihrem Comeback in Djibuti, Melanie Klaffner in Pune, Lucas Miedler bei den "Eddie Herr International Tennis Championships" in Bradenton etc.



HERREN


Maximilian Neuchrist
Dakar (SEN), 2.12. - 8.12.2013, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Maxi Pongratz (nur Doppel)
Phnom Penh (CAM), 2.12. - 8.12.2013, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Michael Linzer
Temuco (CHI), 2.12. - 8.12.2013, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Gibril Diarra
Sharm El Sheik (EGY), 2.12. - 8.12.2013, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Peter Goldsteiner
Doha (QAT), 2.12. - 8.12.2013, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Dennis Novak, Bastian Trinker; Mario Haider-Maurer, Dominic Weidinger, Jonas Trinker, Jan Poskocil (alle vier Qualifikation)
Antalya (TUR), 2.12. - 8.12.2013, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

DAMEN

Melanie Klaffner, Janina Toljan
Pune (IND), 2.12. - 8.12.2013, 25.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Barbara Haas
Djibuti (DJI), 2.12. - 8.12.2013, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Marlies Szupper
Antalya (TUR), 2.12. - 8.12.2013, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website



JUNIOREN


Lucas Miedler; Sebastian Ofner (Qualifikation)
Bradenton (USA), 2.12. - 8.12.2013, ITF Kat. 1, Sand
» Turnier-Website

Philip Bachmaier, Simon Fiala, Christopher Hutterer, Max Voglgruber, Anna Kraus, Asha Petermichl
Mombasa (KEN), 2.12. - 7.12.2013, ITF Kat. 5, Hardcourt
» Turnier-Website

Marco Prochazka, Karoline Kurz; Alena Weisss, Jasmin Buchta (beide Qualifikation)
Zagreb (CRO), 3.12. - 7.12.2013, ITF Kat. 4, Hardcourt
» Turnier-Website




 

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Österreich ist beim Finalturnier ausgeschieden

Nach dem 0:3 gegen Serbien unterlag das Generali Austria Davis Cup Team Deutschland mit 1:2. Den Punkt steuerte Jurij Rodionov bei. Das Viertelfinale in Innsbruck bestreiten die Deutschen am Dienstag gegen Großbritannien.

Wochenvorschau

29. November - 5. Dezember 2021

Kalenderwoche 48/2021: Wer? Wann? Wo?

Der Burgenländer Piet Luis Pinter verfolgt den Traum, Tennisprofi zu werden, in dieser Woche in Doha.

Davis Cup

Der Tag der letzten Chance

Das Generali Austria Davis Cup Team muss am Sonntag erstmals gegen Deutschland gewinnen, um in Innsbruck theoretisch ins Viertelfinale aufzusteigen. Rechenspiele sind unmöglich.