Zum Inhalt springen

Wochenvorschau

23. bis 29. Jänner 2017
Kalenderwoche 4: Wer? Wann? Wo?

Sebastian Ofner, auf Rang 289 Österreichs Nummer vier im Herren-Ranking, eröffnet die Saison mit einem Future in Antalya. Alex Peya ist in Melbourne noch im Mixed-Bewerb im Titelrennen. Toptalent Lukas Krainer spielt in Ecuador.

HERREN

Alexander Peya (Mixed)
Melbourne (AUS), Australian Open, 16.-29.1.2017, 36.000.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Julian Knowle, Tristan-Samuel Weissborn (Doppel)
Rennes (FRA), 24.-29.1.2017, 85.000 €, Hardcourt
» Turnier-Website

Maximilian Neuchrist, David Pichler

Aktobe (KAZ), 23.-29.1.2017, 25.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Gibril Diarra
Hammamet (TUN), 23.-29.1.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Sebastian Ofner (Hauptfeld), Alexander Erler (Qualifikation)
Antalya (TUR), 23.-29.1.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Bastian Trinker
Weston (USA), 23.-29.1.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Jurij Rodionov (Qualifikation)
Sharm El Sheikh (EGY), 23.-29.1.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Jonas Trinker (Qualifikation)
Manacor (ESP), 23.-29.1.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


DAMEN

Marlies Szupper, Kerstin Peckl
Kairo (EGY), 23.-29.1.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Pia König
Almaty (KAZ), 23.-29.1.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Karoline Kurz
Antalya (TUR), 23.-29.1.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


JUNIOREN

Lukas Krainer
Ibarra (ECU), 23.-28.1.2017, ITF Kat. 1, Sand
» Turnier-Website

Lisa Marie Lausecker
Nairobi (KEN), 23.-28.1.2017, ITF Kat. 4, Sand
» Turnier-Website

Moritz Thiem; Arabella Koller
Ramat Gan (ISR), 23.-28.1.2017, ITF Kat. 5, Hardcourt
» Turnier-Website

Marko Vujic, Filip Misolic
Siroki Brijeg (BIH), 23.-29.1.2017, ITF Kat. 5, Teppich
» Turnier-Website



Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…