Zum Inhalt springen

Wochenvorschau

Kalenderwoche 39: Wer? Wann? Wo?

In dieser Turnierwoche kämpfen Österreichs SpielerInnen erneut weltweit um Punkte für die Weltrangliste und Turniersiege. Darunter Oliver Marach, Österreichs einziger Vertreter beim ATP-Turnier in Metz. Gleich fünf Österreicher treten mit Dominic Thiem, Andi Haider-Maurer, Alexander Peya, Julian Knowle und Philipp Oswald in St. Petersburg an. Tamira Paszek ist beim 75.000-Dollar-Turnier in Albuquerque im Einsatz.

HERREN

Dominic Thiem (Einzel), Andreas Haider-Maurer (Einzel & Doppel), Alexander Peya, Julian Knowle, Philipp Oswald (Doppel)
St. Petersburg (RUS), 21.-27.9.2015, 1.091.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Oliver Marach (Doppel)
Metz (FRA), 21.-27.9.2015, 494.310 Euro, Hardcourt
» Turnier-Website

Maximilian Neuchrist (Qualifikation & Doppel)
Izmir (TUR), 21.-27.9.2015, 64.000 Euro, Hardcourt
» Turnier-Website

Gerald Melzer, Michael Linzer (Einzel), Pascal Brunner, Tristan-Samuel Weissborn (Qualifikation & Doppel), Lenny Hampel (Qualifikation), Lucas Miedler (Doppel)
Trnava (SVK), 21.-27.9.2015, 42.500 Euro, Sand
» Turnier-Website

Bastian Trinker, Peter Goldsteiner, Lukas Koncilia
Kairo (EGY), 21.-27.9.2015, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

DAMEN

Tamira Paszek
Albuquerque (USA), 21.-27.9.2015, 75.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Kerstin Peckl
Algiers (ALG), 21.-27.9.2015, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Janina Toljan
Brno (CZE), 21.-27.9.2015, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Nicole Rottmann
Sharm El Sheikh (EGY), 21.-27.9.2015, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Mira Antonitsch
Santa Margherita di Pula (ITA), 21.-27.9.2015, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Lisa-Maria Moser

Antalya (TUR), 21.-27.9.2015, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

JUNIOREN

Gregor Ramskogler, Jakob Aichhorn (Hauptfeld), Matthias Haim, Arabella Koller (Qualifikation)
Veli Losinj (CRO), 21.-27.9.2015, ITF Kat. 4, Sand
» Turnier-Website

Top Themen der Redaktion

ITF

Thiem bucht das Achtelfinale

Der Weltranglisten-Fünfte schlägt den US-Amerikaner Fritz und misst sich bei den Australian Open am Montag mit dem Franzosen Monfils. Die Zusammenarbeit mit Thomas Muster ist beendet.

ITF

Thiem müht sich in die dritte Runde

Australian Open: Der Weltranglisten-Vierte besiegt den Australier Bolt in fünf Sätzen. Gegner am Samstag ist der US-Amerikaner Taylor Fritz. Jürgen Melzer und Oliver Marach meistern die erste Doppel-Hürde.

ITF

Blitzstart in die Australian Open

Der als Nummer 5 gesetzte Dominic Thiem ließ zum Auftakt des Grand-Slam-Turniers dem Franzosen Mannarino keine Chance. Dennis Novak schied nach 2:0-Satzführung aus.