Zum Inhalt springen

Kalenderwoche 36: Wer? Wann? Wo?

Wo sind Österreichs Top-SpielerInnen zurzeit im Einsatz? In dieser Turnierwoche (KW 36) kämpfen Österreichs SpielerInnen erneut weltweit um Punkte für die Weltrangliste und um Turniersiege: Alexander Peya (Bild) als letzter ÖTV-Vertreter bei den US Open, Andreas Haider-Maurer und Gerald Melzer in Brasov, Dominic Thiem in Genua, Martin Fischer in St. Remy, Nikolaus Moser, Tristan-Samuel Weissborn & Co beim Future in St. Pölten, Melanie Klaffner in Mestre, Lisa-Maria Moser in Sarajewo, Lucas Miedler bei den US Open Junior Championships sowie ein Großteil der nationalen ÖTV-"Elite" beim "Final Four" der Herren-Bundesliga am 6. / 7. September in Klosterneuburg.



HERREN


Alexander Peya
New York (USA), US Open, 26.8. - 9.9.2013, Hardcourt
» Turnier-Website

Dominic Thiem
Genua (ITA), 2.9. - 8.9.2013, 85.000 Euro, Sand
» Turnier-Website

Martin Fischer
St. Remy (FRA), 2.9. - 8.9.2013, 42.500 Euro, Hardcourt
» Turnier-Website

Andreas Haider-Maurer, Gerald Melzer; Björn Propst (Qualifikation)
Brasov (ROU), 2.9. - 8.9.2013, 30.000 Euro, Sand
» Turnier-Website

Peter Goldsteiner
Telavi (GEO), 2.9. - 8.9.2013, Sand
» Turnier-Website

Rene Adascalului, Dominic Weidinger, Marcel Waloch, Tristan-Samuel Weissborn, Nikolaus Moser, Pascal Brunner, Daniel Eger, Markus Sedlecky
St. Pölten (AUT), 2.9. - 8.9.2013, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

DAMEN

Melanie Klaffner; Yvonne Neuwirth (Qualifikation)
Mestre (ITA), 2.9. - 8.9.2013, 50.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Lisa-Maria Moser
Sarajewo (BIH), 2.9. - 8.9.2013, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Pia König
Huy (BEL), 2.9. - 8.9.2013, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

JUNIOREN

Lucas Miedler
US Open Junior Championships, New York, ITF Kat. 1, Hardcourt
» Turnier-Website

Matthias Haim, Alexander Erler, Gabriel Pfanner, Livia Kraus,
Kreuzlingen (SUI), 2.9. - 7.9.2013, ITF Kat. 5, Sand
» Turnier-Website

David Pichler, Marco Prochazka, Julia Grabher, Lena Reichel
Prag (CZE), 3.9. - 8.9.2013, ITF Kat. 2, Sand
» Turnier-Website



Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.