Wochenvorschau

31. Juli - 6. August 2017
Kalenderwoche 31: Wer? Wann? Wo?

Philipp Oswald kommt nach dem Titel in Gstaad an der Seite von Oliver Marach mit viel Selbstvertrauen nach Kitzbühel.

HERREN

Dominic Thiem (Einzel & Doppel), Oliver Marach (Doppel)
Washington (USA), 29.7.-6.8.2017, 2.002.640 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Sebastian Ofner, Gerald Melzer (Einzel & Doppel), Tristan-Samuel Weissborn, Philipp Oswald, Julian Knowle (Doppel)
Kitzbühel (AUT), 31.7.-5.8.2017, 540.310 Euro, Sand
» Turnier-Website

Dennis Novak, Gibril Diarra, Peter Goldsteiner, Dominic Weidinger, Bernd Kößler, Thomas Statzberger, Neil Oberleitner, Lorenz Fink (Hauptfeld), Jonas Trinker, Kris Krawcewicz, Matthias Haim, Gabriel Schmidt, Christopher Hutterer (Qualifikation)
Vogau (AUT), 31.7.-6.8.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

David Pichler, Maximilian Neuchrist
Skopje (MKD), 31.7.-6.8.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Philipp Schroll (Hauptfeld), Philip Bachmaier (Qualifikation)
Piestany (SVK), 31.7.-6.8.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


DAMEN

Julia Grabher
Bad Saulgau (GER), 31.7.-6.8.2017, 25.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Kerstin Peckl
Savitaipale (FIN), 31.7.-6.8.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


JUNIOREN

Lukas Krainer
Tashkent (UZB), 31.7.-5.8.2017, ITF Kat. 3, Sand
» Turnier-Website

Moritz Thiem
Leiria (POR), 31.7.-6.8.2017, ITF Kat. 4, Sand
» Turnier-Website

Filip Misolic, Mario Stino Leon C Roider, Tobias Pürrer; Mavie Österreicher
Split (CRO), 31.7.-4.8.2017, ITF Kat. 5, Sand
» Turnier-Website




Top Themen der Redaktion

ÖTV Events

23. September 2017

Jürgen Melzer beim Tag des Sports

Das Areal rund um das Ernst-Happel-Stadion wird wieder in den größten Sportplatz Österreichs verwandelt. Der ÖTV, gemeinsam mit dem WTV, ist mit zahlreichen Aktivitäten vertreten.

Davis Cup

Ein Wiedersehen mit Weißrussland

Das österreichische Team kann von 2. bis 4. Februar 2018 in einem Heimspiel Revanche für die diesjährige Niederlage in Minsk nehmen. Zweitrundengegner wäre Russland, auswärts.

WTA

7. - 15. Oktober 2017

Weltklasse-Tennis in Linz

Mit Titelverteidigerin Dominika Cibulkova und French-Open-Sensationssiegerin Jelena Ostapenko kommen zwei Top-Ten-Spielerinnen zum „Upper Austria Ladies Linz“.