Zum Inhalt springen

Wochenvorschau

31. Juli - 6. August 2017
Kalenderwoche 31: Wer? Wann? Wo?

Philipp Oswald kommt nach dem Titel in Gstaad an der Seite von Oliver Marach mit viel Selbstvertrauen nach Kitzbühel.

HERREN

Dominic Thiem (Einzel & Doppel), Oliver Marach (Doppel)
Washington (USA), 29.7.-6.8.2017, 2.002.640 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Sebastian Ofner, Gerald Melzer (Einzel & Doppel), Tristan-Samuel Weissborn, Philipp Oswald, Julian Knowle (Doppel)
Kitzbühel (AUT), 31.7.-5.8.2017, 540.310 Euro, Sand
» Turnier-Website

Dennis Novak, Gibril Diarra, Peter Goldsteiner, Dominic Weidinger, Bernd Kößler, Thomas Statzberger, Neil Oberleitner, Lorenz Fink (Hauptfeld), Jonas Trinker, Kris Krawcewicz, Matthias Haim, Gabriel Schmidt, Christopher Hutterer (Qualifikation)
Vogau (AUT), 31.7.-6.8.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

David Pichler, Maximilian Neuchrist
Skopje (MKD), 31.7.-6.8.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Philipp Schroll (Hauptfeld), Philip Bachmaier (Qualifikation)
Piestany (SVK), 31.7.-6.8.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


DAMEN

Julia Grabher
Bad Saulgau (GER), 31.7.-6.8.2017, 25.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Kerstin Peckl
Savitaipale (FIN), 31.7.-6.8.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


JUNIOREN

Lukas Krainer
Tashkent (UZB), 31.7.-5.8.2017, ITF Kat. 3, Sand
» Turnier-Website

Moritz Thiem
Leiria (POR), 31.7.-6.8.2017, ITF Kat. 4, Sand
» Turnier-Website

Filip Misolic, Mario Stino Leon C Roider, Tobias Pürrer; Mavie Österreicher
Split (CRO), 31.7.-4.8.2017, ITF Kat. 5, Sand
» Turnier-Website




Top Themen der Redaktion

ITF

Willkommen im Club, Jurij und Barbara!

Der Niederösterreicher Jurij Rodionov schlägt Sebastian Ofner im Duell zweier ÖTV-Daviscupspieler und wird in Paris erstmals bei einem Grand-Slam-Turnier aufschlagen. Auch Barbara Haas steht erstmals bei den French Open im Hauptbewerb.

ATP

Day- und Night-Sessions in der Stadthalle

Trotz Kapazitätsbeschränkung soll bei den Erste Bank Open möglichst vielen Fans die Gelegenheit geboten werden, Live-Tennis in der Wiener Stadthalle zu erleben.

Senioren

St. Pölten ist bereit für das Masters

Nach der Absage von Hannes Zischka für das Masters der ÖTV Seniors Trophy powered by Dunlop in Portoroz konnte mit dem SPORT.ZENTRUM Niederösterreich ein neuer Austragungsort gefunden werden.