Zum Inhalt springen

Kalenderwoche 27: Wer? Wann? Wo?

Wo sind Österreichs Top-SpielerInnen zurzeit im Einsatz? In dieser Turnierwoche kämpfen Österreichs SpielerInnen erneut weltweit um Punkte für die Weltrangliste und um Turniersiege. Unter ihnen z. B. Martin Fischer, der beim Challenger in Todi an den Start geht.



HERREN


Jürgen Melzer, Dominic Thiem, Julian Knowle, Oliver Marach

Wimbledon (GBR), 23.6. - 6.7.2014, Grand Slam, Rasen
» Turnier-Website

Philipp Oswald
Braunschweig (GER), 30.06. – 6.7.2014, 106.500 Euro, Sand
» Turnier-Website

Andreas Haider-Maurer, Martin Fischer, Maximilian Neuchrist (Qualifikation)
Todi (ITA), 1.7. – 6.7.2014, 35.000 Euro, Sand
» Turnier-Website

Bastian Trinker, Pascal Brunner, Tristan-Samuel Weissborn, Gibril Diarra, Thomas Statzberger, Johannes Schretter, Sebastian Ofner, Christian Trubrig, Jonas Trinker

Seefeld (AUT), 30.6. – 6.7.2014, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Peter Goldsteiner
Plovdiv (BUL), 30.6. – 6.7.2014, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

DAMEN

Patricia Mayr-Achleitner, Tamira Paszek
Contrexeville (FRA), 30.6. – 6.7.2014, 100.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Janina Toljan (Qualifikation)
Versmold (GER), 30.6. – 6.7.2014, 50.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Melanie Klaffner
Middelburg (NED), 30.6. – 6.7.2014, 25.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Kerstin Peckl
Prokuplje (SRB), 30.6. – 6.7.2014, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website




JUNIOREN

Lucas Miedler, Julia Grabher
Wimbledon (GBR), 28.6. – 6.7., Kategorie A, Rasen
»
Turnier-Website

Alexander Erler
Bruchköbel (GER), 1.7. –  6.7., Kategorie 4, Sand
» Turnier-Website

Sandra Friedl, Carolina Ilowska
Korfu (GRE), 30.6. – 6.7., Kategorie 5, Teppich
» Turnier-Website




 

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Tolle Leistungen der U10 in Nizza

ÖTV-U10-Nationaltrainer Martin Kondert begleitete vier Youngsters zur „Kinder+Sport Tennis Trophy“ nach Frankreich, drei erreichten das Viertelfinale, Anna Richtar eroberte den Siegerpokal.

ÖTV Events

Das Masters steigt am Bodensee

Österreichs Elite im Rollstuhltennis gastiert von 19. bis 21. Oktober in der Tennishalle Hard. Erstmals in der Geschichte des Bank Austria & Card Complete Austrian Masters wird das Saisonhighlight im Westen ausgetragen.