Zum Inhalt springen

Wochenvorschau

5. - 11. Juni 2017
Kalenderwoche 23: Wer? Wann? Wo?

Nach starken Leistungen in den letzten Wochen ist Jurij Rodionov (Bild) bei den Junior French Open einiges zuzutrauen. Dominic Thiem ist bei den Profis ohne Satzverlust ins Viertelfinale eingezogen.

HERREN

Dominic Thiem (Einzel)
Paris (FRA), French Open, 22.5.-11.6.2017, 36 Mio Euro, Sand
» Turnier-Website

Gerald Melzer (Einzel), Julian Knowle (Doppel)
Prostejov (CZE), 5.-10.6.2017, 127.000 Euro, Sand
» Turnier-WebsitePhilipp Oswald (Doppel)
Surbiton (GBR), 5.-10.6.2017, 127.000 Euro, Rasen
» Turnier-Website

David Pichler, Fabian Gruber, Luka Matic
Kiseljak (BIH), 5.-11.6.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Michael Linzer
Padova (ITA), 5.-11.6.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Lucas Miedler, Lenny Hampel

Hammamet (TUN), 5.-11.6.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


DAMEN

Barbara Haas
Brescia (ITA), 5.-11.6.2017, 60.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Julia Grabher
Essen (GER), 5.-11.6.2017, 25.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Kerstin Peckl
Hammamet (TUN), 5.-11.6.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


JUNIOREN

Jurij Rodionov (Einzel & Doppel)
Paris (FRA), French Open, 4.-10.6.2017, ITF Kat. A, Sand
» Turnier-Website

Moritz Thiem; Selina Pichler
Larnaca (CYP), 6.-10.6.2017, ITF Kat. 5, Sand
» Turnier-Website



Top Themen der Redaktion

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Rollstuhltennis-Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.