Zum Inhalt springen

Wochenvorschau

22. - 28. Mai 2017
Kalenderwoche 21: Wer? Wann? Wo?

In Abwesenheit des verletzten Jürgen Melzer halten dessen Bruder Gerald und Barbara Haas Österreichs Fahnen bei der Qualifikation für die French Open hoch.

HERREN

Gerald Melzer (Qualifikation)
Paris (FRA), French Open, 22.5.-11.6.2017, 36 Mio Euro, Sand
» Turnier-Website

Alexander Peya (Doppel)
Genf (SUI), 21.-27.5.2017, 540.310 Euro, Sand
» Turnier-Website

Oliver Marach, Philipp Oswald (Doppel)
Lyon (FRA), 21.-27.5.2017, 540.310 Euro, Sand
» Turnier-Website

Sebastian Ofner (Einzel), Julian Knowle (Doppel)
Mestre (ITA), 22.-28.5.2017, 43.000 Euro, Sand
» Turnier-Website

Thomas Statzberger
Balatonalmadi (HUN), 22.-28.5.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Jonas Trinker (Qualifikation)
Antalya (TUR), 22.-28.5.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Peter Goldsteiner
Cherkassy (UKR), 22.-28.5.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


DAMEN

Barbara Haas (Qualifikation)
Paris (FRA), French Open, 22.5.-11.6.2017, 36 Mio Euro, Sand
» Turnier-Website

Julia Grabher
Caserta (ITA), 22.-28.5.2017, 25.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Pia König, Karoline Kurz
Antalya (TUR), 22.-28.5.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


JUNIOREN

Jurij Rodionov
Mailand (ITA), 22.-28.5.2017, ITF Kat. A, Sand
» Turnier-Website

Marko Vujic
Podgorica (MNE), 22.-28.5.2017, ITF Kat. 5, Sand
» Turnier-Website

Audrey Dabomve
Maputo (MOZ), 22.-26.5.2017, ITF Kat. 5, Hardcourt
» Turnier-Website

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Die aktuellsten Infos zum Coronavirus

Sportanlagen dürfen für Sanierungsmaßnahmen-, Erhaltungs- und Wartungsarbeiten betreten werden. Sport Austria fordert finanzielle Unterstützung für Schäden, die Vereinen durch die von der Regierung gesetzten Maßnahmen entstanden sind.

Verbands-Info

News aus dem ÖTV-Präsidium (30.03.2020)

Das ÖTV-Präsidium hat sich darauf geeinigt, die allgemeine Situation noch eine weitere Woche zu beobachten. Die ÖTV-Rangliste, die Anfang April 2020 erscheinen wird, wird mit einem anderen Berechnungszeitraum als bisher erstellt.