Wochenvorschau

Kalenderwoche 20: Wer? Wann? Wo?

In dieser Turnierwoche kämpfen Österreichs SpielerInnen erneut weltweit um Punkte für die Weltrangliste und Turniersiege. Darunter Gerald Melzer (Bild), der sich wie auch Tamira Paszek und Barbara Haas über die Qualifikation einen Hauptfeld-Platz für die French Open in Paris sichern will. Dominic Thiem tritt zur Titelverteidigung in Nizza an. Oliver Marach und Julian Knowle spielen beim ATP-Turnier in Genf, während Mira Antonitsch ihren ersten WTA-Hauptfeld-Auftritt in Nürnberg bereits am Sonntag absolvierte.

HERREN

Gerald Melzer (Qualifikation)
Paris, French Open (FRA), 16.5.-5.6.2016, 32.017.500 Euro, Sand
» Turnier-Website

Oliver Marach, Julian Knowle
Genf (SUI), 15.-21.5.2016, 556.195 Euro, Sand
» Turnier-Website

Dominic Thiem
Nizza (FRA), 15.-21.5.2016, 520.070 Euro, Sand
» Turnier-Website

Bastian Trinker, Dennis Novak (Einzel), Philipp Oswald (Doppel)
Mestre (ITA, 16.-22.5.2016, 42.500 Euro, Sand
» Turnier-Website

Lucas Miedler, David Pichler
Brcko (BIH), 16.-22.5.2016, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Thomas Statzberger
Sozopol (BUL), 16.-22.5.2016, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Sebastian Ofner (Hauptfeld), Marcel Waloch (Qualifikation)
Prag (CZE), 16.-22.5.2016, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

DAMEN

Tamira Paszek, Barbara Haas (Qualifikation)
Paris, French Open (FRA), 16.5.-5.6.2016, 32.017.500 Euro, Sand
» Turnier-Website

Mira Antonitsch (Einzel), Sandra Klemenschits (Doppel)
Nürnberg (GER), 15.-21.5.2016, 250.000 Euro, Sand
» Turnier-Website

Ivana Horvat
Sharm El Sheikh (EGY), 16.-22.5.2016, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Karoline Kurz
Hammamet (TUN), 16.-22.5.2016, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

JUNIOREN

Jurij Rodionov
Mailand (ITA), 16.-22.5.2016, ITF Kat. A, Sand
» Turnier-Website

Gabriel Huber, Neil Oberleitner
Ulcinj (MNE), 16.-22.5.2016, ITF Kat. 4, Sand
» Turnier-Website

Selina Pichler (Qualifikation)
Budapest (HUN), 17.-22.5.2016, ITF Kat. 4, Sand
» Turnier-Website

Top Themen der Redaktion

ATP

Ein vielversprechender Auftakt

Dominic Thiem gewann im dritten Anlauf erstmals gegen den Argentinier Guido Pella und steht in der zweiten Runde der Australian Open in Melbourne.

ATP

Drei Niederlagen an Tag eins

Für Gerald Melzer, Andreas Haider-Maurer und Dennis Novak war der erste Auftritt bei den Australian Open 2018 der letzte. Dominic Thiem spielt am Dienstag gegen Guido Pella.

Wochenvorschau

15. - 21. Jänner 2018

Kalenderwoche 3: Wer? Wann? Wo?

Luka Mrsic zählt beim Sport-Hotel-Kurz Junior Classic in Oberpullendorf zu den Mitfavoriten.