Wochenvorschau

27. März - 2. April 2017
Kalenderwoche 13: Wer? Wann? Wo?

Mira Antonitsch (Bild) feierte vergangene Woche im Doppel von Heraklion ihren ersten Saisontitel, den dritten insgesamt. Nun soll das erste Einzel-Finale 2017 folgen. Alex Peya hat es in Miami in die zweite Turnierwoche geschafft, Gerald Melzer spielt ein Challenger-Event in Frankreich.

HERREN

Alexander Peya (Doppel)
Miami (USA), 20.3.-2.4.2017, 7.375.695 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Gerald Melzer (Einzel), Julian Knowle (Doppel)
St. Brieuc (FRA), 27.3.-2.4.2017, 43.000 Euro, Hardcourt
» Turnier-Website

Michael Linzer, Pascal Brunner, Thomas Statzberger (Hauptfeld), Markus Sedletzky (Qualifikation)
Opatija (CRO), 27.3.-2.4.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Sebastian Ofner, Lenny Hampel
Heraklion (GRE), 27.3.-2.4.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Lucas Miedler
Lissabon (POR), 27.3.-2.4.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website


DAMEN

Tamira Paszek
Croissy-Beaubourg (FRA), 27.3.-2.4.2017, 60.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Melanie Klaffner
Sharm El Sheikh (EGY), 27.3.-2.4.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Mira Antonitsch
Heraklion (GRE), 27.3.-2.4.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Marlies Szupper
Obidos (GRE), 27.3.-2.4.2017, 15.000 Dollar, Teppich
» Turnier-Website

Pia König
Hammamet (TUN), 27.3.-2.4.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


JUNIOREN

Jurij Rodionov, Gabriel Huber (Hauptfeld), Filip Misolic, Marko Vujic (Qualifikation)
Vrsar (CRO), 28.3.-2.4.2017, ITF Kat. 1, Sand
» Turnier-Website

Moritz Thiem, Leon C Roider, Mario Stino; Arabella Koller
Antalya (TUR), 27.3.-2.4.2017, ITF Kat. 4, Hardcourt
» Turnier-Website

Neil Oberleitner
Doha (QAT), 27.3.-1.4.2017, ITF Kat. 4, Hardcourt
» Turnier-Website



Top Themen der Redaktion

ÖTV Events

23. September 2017

Jürgen Melzer beim Tag des Sports

Das Areal rund um das Ernst-Happel-Stadion wurde von 400.000 Menschen in den größten Sportplatz Österreichs verwandelt. Der ÖTV war mit zahlreichen Aktivitäten vertreten.

Davis Cup

Ein Wiedersehen mit Weißrussland

Das österreichische Team kann von 2. bis 4. Februar 2018 in einem Heimspiel Revanche für die diesjährige Niederlage in Minsk nehmen. Zweitrundengegner wäre Russland, auswärts.

WTA

7. - 15. Oktober 2017

Weltklasse-Tennis in Linz

Mit Titelverteidigerin Dominika Cibulkova und French-Open-Sensationssiegerin Jelena Ostapenko kommen zwei Top-Ten-Spielerinnen zum „Upper Austria Ladies Linz“.