Zum Inhalt springen

Wochenvorschau

13. - 19. März 2017
Kalenderwoche 11: Wer? Wann? Wo?

Hallen-Staatsmeister Lucas Miedler (Bild) will seinen Aufwärtstrend bei der portugiesischen Future-Serie auch in der neuen Turnierwoche fortsetzen. Dominic Thiem hat es in Indian Wells souverän in die zweite Turnierwoche geschafft.

HERREN

Dominic Thiem
Indian Wells (USA), 9.-19.3.2017, 7.913.405 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Alexander Peya, Oliver Marach

Irving (USA), 14.-19.3.2017, 150.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Maximilian Neuchrist
(Qualifikation)
Drummondville (CAN), 14.-19.3.2017, 75.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Tristan-Samuel Weissborn (Doppel)
Shenzhen (CHN), 13.-19.3.2017, 75.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Pascal Brunner, Jurij Rodionov, Fabian Gruber, Alexander Schager (Qualifikation)
Porec (CRO), 13.-19.3.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Sebastian Ofner, Lenny Hampel, David Pichler (Hauptfeld), Jonas Trinker (Qualifikation)
Heraklion (GRE), 13.-19.3.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Bernd Kößler (Qualifikation)
Sharm El Sheikh (EGY), 13.-19.3.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Lucas Miedler

Loule (POR), 13.-19.3.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Peter Goldsteiner (Hauptfeld), Dominic Weidinger, Thomas Statzberger (Qualifikation)
Antalya (TUR), 13.-19.3.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


DAMEN

Ema Vasic, Alena Weiß, Caroline Ilowska (Qualifikation)
Heraklion (GRE), 13.-19.3.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Aufschlag zum Masters im La Ville

Seit Donnerstag werden beim Masters auf der Anlage des UTC La Ville in Wien die SiegerInnen beim ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit ermittelt. Die Top-8 jeder Altersklasse matchen sich bis 26. September.

BundesligaSenioren

St. Johann deklassiert "dahoam" die Konkurrenz

Der Bundesliga-35-Meister heißt TC St. Johann. Die Pongauer revanchierten sich als Gastgeber eines perfekt organisierten Finalturniers mit einem 5:0 im Endspiel über Titelverteidiger UTC Neudörfl für die Finalniederlage 2020.