Zum Inhalt springen

Wochenvorschau

6. - 12. März 2017
Kalenderwoche 10: Wer? Wann? Wo?

Während Dominic Thiem und Alex Peya in Indian Wells um 1.000 ATP-Punkte spielen, geht es für Max Neuchrist (Bild) beim bestdotierten Future der Woche in Kanada um 25.000 Dollar. Gerald Melzer tritt in Santiago de Chile an.

HERREN

Dominic Thiem (Einzel & Doppel), Alexander Peya (Doppel)
Indian Wells (USA), 9.-19.3.2017, 7.913.405 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Gerald Melzer (Einzel & Doppel)
Santiago (CHI), 6.-11.3.2017, 50.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Maximilian Neuchrist
Sherbrooke (CAN), 6.-12.3.2017, 25.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Pascal Brunner
Rovinj (CRO), 6.-12.3.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Bernd Kößler
Sharm El Sheikh (EGY), 6.-12.3.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Sebastian Ofner, Lenny Hampel, David Pichler
Heraklion (GRE), 6.-12.3.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Lucas Miedler
Faro (POR), 6.-12.3.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Dominic Weidinger, Peter Goldsteiner, Thomas Statzberger (Qualifikation)
Antalya (TUR), 6.-12.3.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


DAMEN

Karoline Kurz (Hauptfeld), Alena Weiß (Qualifikation)
Heraklion (GRE), 6.-12.3.2017, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Pia König
Antalya (TUR), 6.-12.3.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


JUNIOREN

Sinja Kraus
Esch-sur-Alzette (LUX), 6.-11.3.2017, ITF Kat. 4, Hardcourt
» Turnier-Website

Gabriel Huber, Moritz Thiem, Marko Vujic
Trnava (SVK), 6.-12.3.2017, ITF Kat. 4, Hardcourt
» Turnier-Website



Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

ÖTV | ÖLSZ - TrainerIn (Vollzeit) gesucht

Die Hauptaufgaben sind: Tägliches Training mit den ÖTV-Spielern in der Südstadt, Ansprechperson und Schnittstelle für das ÖLSZ, IMSB und die Liese Prokop-Privatschule sowie Turnierbetreuung der ÖTV-Spieler.

Wochenvorschau

19. - 25. Februar 2018

Kalenderwoche 8: Wer? Wann? Wo?

Gerald Melzer, Dominic Thiem, Andreas Haider-Maurer und Alexander Peya bilden Österreichs Abordnung beim ATP-Turnier von Rio de Janeiro.

ATP

Alle Neune!

Wir verneigen uns vor Dominic Thiem, der am Sonntag in Buenos Aires seinen neunten Titel auf der ATP-Tour holte. Der 24-Jährige sorgte für den 71. Triumph eines Österreichers im Profi-Tennis. Im Doppel schlug Philipp Oswald in New York zu.