Zum Inhalt springen

KAIRO: STEPHANIE HIRSCH HOLT ERSTEN ITF-TITEL

Die 14-jährige NÖTV-Spielerin Stephanie Hirsch holte sich beim ITF Kat. V Turnier in Ägyptens Hauptstadt Kairo ihren ersten ITF-Erfolg und wertvolle Punkte für die ITF-Juniorenrangliste!

NÖTV-Nachwuchstalent Stephanie Hirsch triumphiert in Kairo
Stephanie Hirsch feierte in Kairo ihren ersten internationalen Erfolg auf der ITF-Turnierszene. Bei den "Egypt International Championships" - einem Turnier der Kat. 5 - schlug sie in der ersten Runde die Nr. 3 Line GHANNAM (ITF 595) und im Semifinale die Nr. 1, Olfa DHAOUI (ITF 433) aus Tunesien, jeweils in 3 Sätzen. Im Finale bezwang sie wie schon erwähnt die Slowakin Andrea POPLUHAROVA mit 7:5 7:6.
Die 14-jährige Niederösterreicherin trainiert im NÖTV-Leistungszentrum unter Alfred Tesar und wurde auf diese Turnierreise von Barbara Schwartz vorbereitet. Mit den errungenen 30 Punkten wird sie sich in der u18-Weltrangliste um ca. 500 Plätze auf Rang 700 verbessern. Nächste Woche steht in Kairo ein weiteres ITF-5-Turnier auf ihrem Turnierplan.

bh

Top Themen der Redaktion

Wochenvorschau

11. - 17. November 2019

Kalenderwoche 46: Wer? Wann? Wo?

David Pichler bestreitet im indischen Pune sein erstes Challenger-Turnier in dieser Saison.

ATP

Ein perfekter Start in die World Tour Finals

Dominic Thiem lässt dem 103-fachen Turniersieger Roger Federer keine Chance und gewinnt nach einer Top-Leistung 7:5, 7:5. Nächster Gegner am Dienstag ist Novak Djokovic.