Zum Inhalt springen

ATP

KAIRO: HERBERT WILTSCHNIG SPIELT KONSTANT UND VERLIERT

Bei dem mit 15.000 Dollar dotierten Future-Turnier in Kairo muss sich Herbert Wiltschnig (Bild) sowohl im Einzel als auch im Doppel mit jeweils 1:6, 3:6 geschlagen geben.

Immer das Gleiche!
(17.10.2009)
Dieses Turnier wird Herbert Wiltschnig voraussichtlich noch lange in Erinnerung bleiben: Sowohl im Einzel (Viertelfinale) als auch im Doppel (Semifinale) des mit 15.000 Dollar dotierten Future-Turniers in Kairo musste sich der 33-jährige gebürtige Klagenfurter mit jeweils 1:6, 3:6 aus dem Bewerb verabschieden. Im Einzel war es der an Nummer 7 gesetzte Deutsche Gero Kretschmer und im Doppel das topgesetzte Duo Andrej Martin/Jaroslav Pospisil (SVK/CZE), der/das ein Weiterkommen verhinderten.

Happy Birthday!
(16.10.2009)
In knapp einem Monat wird er 34. Die Chancen, sich selbst gleich zwei Geburtstagsgeschenke zu machen, wahrt Herbert Wiltschnig beim 15.000-Dollar-Future in Kairo aber schon jetzt: Im Einzelbewerb profitierte der Qualifikant beim Stand von 6:2, 3:2 vom verletzungsbedingten Aus seines Achtelfinal-Gegners, dem an Nummer 2 gesetzten Deutschen Alexander Satschko und steht damit 2009 zum zweiten Mal in der Runde der letzten acht eines Future-Turnieres. Sein nächster Gegner: der an Nummer 7 gesetzte Deutsche Gero Kretschmer. Im Doppelbewerb ist Wiltschnig bereits einen Schritt weiter: Mit Partner Alex Satschko an seiner Seite steht er im Semifinale und trifft nun auf das topgesetzte Duo Andrej Martin/Jaroslav Pospisil (SVK/CZE).

wowo

WEITERE INFORMATIONEN

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Tennis bringt Österreich 680 Millionen Euro Wertschöpfung

Mehr als 400.000 Menschen spielen zumindest gelegentlich Tennis, 180.000 Österreicherinnen und Österreicher sind in Vereinen eingeschrieben. Damit ist der ÖTV der zweitgrößte Sportfachverband des Landes und erwirtschaftet eine Wertschöpfung von 680…