Zum Inhalt springen

KAIRO: BARBARA HAAS' ERFOLGSLAUF WIRD GESTOPPT - AUS IM SEMIFINALE

In der Vorwoche hat sie das eine Turnier in Kairo gewonnen, beim nächsten kam für Barbara Haas (Bild) im Semifinale der "Smash International Junior Championships" das Aus.


WEITERE INFORMATIONEN FINDEN SIE HIER



Im Semifinale kommt das Aus
(30.9.2010)
Der Name des Turniers, bei dem Barbara Haas in dieser Turnierwoche antritt, ist für die 14-jährige Niederösterreicherin offensichtlich richtungsweisend: "Smash International Junior Championships" (Kat. 2). Nach ihrem Turniersieg beim ITF Kat. 2-Turnier in Kairo in der Vorwoche "smasht" (engl. für "schmettern") sie sich auch beim Folgeturnier in Kairo ("Genau auf der anderen Seite von Kairo stattfindet") erneut ins Semifinale. An Nummer 4 gesetzt musste der Schützling von Helmut Fellner und Marco Zandomeneghi bis in die Runde der letzten vier noch keinen Satz abgeben - im Viertelfinale war es Natasha Palha (IND), die bei ihrer 2:6, 5:7-Niederlage die Überlegenheit Haas' anerkennen musste. Im Semifinale baute sich mit der topgesetzten Slowakin Anna Karolina Schmiedlova allerdings eine (vorerst noch) zu hohe Hürde auf. Mit 16 ist sie um zwei Jahre älter als ihrer Gegnerin aus Österreich, rangiert in der ITF-Jugend-Weltrangliste auf Platz 65 und damit 21 Plätze vor Haas (ITF 86.) und besiegte sie heute mit 4:6, 6:2, 1:6.


Top Themen der Redaktion

Senioren

ÖTV Seniors Trophy powered by Dunlop

Die Serie startet Ende April in Pregarten und umfasst heuer zehn Turniere. ÖTV-Referent Edi Glasner möchte einige Neuerungen einführen.

Verbands-InfoKids & Jugend

Go West - Jürgen Melzer wieder on Tour

Nach der Steiermark stattete der ÖTV-Sportdirektor den Leistungszentren in Tirol und Vorarlberg einen Besuch ab, wo die Nachwuchsspieler von einem Weltklassespieler lernen konnten.