Zum Inhalt springen

JUNIOR-DAVISCUP MIT ÖSTERREICH

Ein Bravo dem U 16-Team von ÖTV-Coach Thomas Tunner, das ab Montag in Le Touquet (FRA) am Junior-Daviscup teilnehmen wird.

Gegen Ungarn gab es im Semifinale der Vorrundengruppe in Hradek Nad (CZE) einen klaren 3:0-Erfolg.Mathias Feitsch fertigte Marton Horvath mit 6:3, 6:1 ab und Michael Linzer schlug Bence Toth 7:5, 6:4.Das Doppel entschieden Linzer und sein Standardpartner Pascal Brunner gegen Horvath/Toth mit 6:3, 6:3 für sich. Im Finale gegen Gastgeber Tschechien gab es zwar eine 1:2-Niederlage (beide Singles gingen verloren), aber die Qualifikation für Le Touquet haben ja beide Teams geschafft. fk

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…