Zum Inhalt springen

ATP

JULIAN KNOWLE: AB 2009 WIEDER MIT JÜRGEN MELZER AN SEINER SEITE

Aufgrund fehlender Erfolge in diesem Jahr trennt sich Österreichs bester Doppelspieler, Julian Knowle (Bild), von seinem Partner Simon Aspelin und wird ab 2009 wieder mit Jürgen Melzer "on Tour" sein.

Neues "altes" Doppel
(20.10.2008)
Österreichs bester Doppelspieler, Julian Knowle, trennt sich von seinem schwedischen Partner Simon Aspelin und wird in der kommenden Saison auf der ATP-Tour wieder gemeinsam mit Jürgen Melzer spielen. Das gab der Vorarlberger heute bekannt. „Nach reiflicher Überlegung habe ich mich zu diesem Schritt entschieden. Ich bin überzeugt davon, dass es die richtige Entscheidung ist, auch wenn sie mir sehr schwer gefallen ist, weil man nicht vergessen sollte, dass Simon und ich gemeinsam Unglaubliches geleistet und unsere größten Erfolge zusammen gefeiert haben. Ich schaue jedoch sehr positiv in die Zukunft und freue mich auf die Saison 2009 an der Seite von Jürgen als österreichisches Doppel“, erklärte Knowle. Julian Knowle wird die verbleibenden zwei Turniere in dieser Saison in St. Petersburg und Paris noch mit Simon Aspelin spielen und hofft, noch viele Punkte für die nächste Saison mitzunehmen.
 

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.