Zum Inhalt springen

Turniere

Turniersperre bis Mitte Februar

Der Auftakt zum BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit presented by kronehit muss ebenso verschoben werden wie die Senioren-Meisterschaften. Turniere der Allgemeinen Klasse finden nicht statt.

Auch die Kids und Jugendlichen (im Bild die Osttirolerin Lilli Tagger) müssen leider noch ein bisschen Geduld haben ©GEPA-Pictures | GEPA pictures/ Christian Walgram

Leider hat COVID-19 auch die nationale Turnierlandschaft weiter fest im Griff. Bis mindestens Mitte Februar können keine nationelen Turniere im Kids-, Jugend- und Seniorenbereich sowie in der Allgemeinen Klasse ausgetragen werden, da keine Planungssicherheit gegeben ist - nur drei Stichworte: Hallen-Situation; Gastro; Beherbergung.

Der Auftakt des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit 2021 presented by kronehit im Februar (Leibnitz + Kottingbrunn) muss neuerlich verschoben werden, Die beiden Events werden im Sommer nachgeholt. Das erste Turnier des Jugend Circuit soll kurz vor den Osterferien über die Bühne gehen (siehe Turnierkalender).

Auch für die Senioren gibt es betrübliche Nachrichten. Die Hallen-Meisterschaften im Wiener Colony Club (30.01.-06.02.) mussten abgesagt werden.

Betreffend Kat.1-Turniere für Spitzen- und Leistungssportler der Allgemeinen Klasse bitten wir Sie, sich mit dem ÖTV in Verbindung zu setzen.

Top Themen der Redaktion

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.

COVID-19Verbands-Info

Bereits 780 Tennisvereine "bewegen sich"

Die Aktion "BEWEG DICH!" von ServusTV, für den Nachwuchs in den 15.000 österreichischen Sportvereinen einen Gesamtbetrag von 15 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen, findet enormen Anklang.