Zum Inhalt springen

Davis Cup

1. und 2. Februar 2019
Jetzt Tickets für den Hit gegen Chile sichern!

Bei Ö-Ticket startete der Kartenvorverkauf für das Weltgruppen-Duell in Salzburg. Vorerst gibt es nur Zweitagestickets.

Dennis Novak, Dominic Thiem und Kapitän Stefan Koubek freuen sich auf das Duell mit Chile in der SalzburgArena. ©GEPA-Pictures

Das Tennis-Highlight in Salzburg rückt näher. Nach dem 3:1 gegen Australien in Graz und dem damit verbundenen Aufstieg in die Weltgruppe empfängt das österreichische Daviscup-Team am 1. und 2. Februar 2019 die Nationalmannschaft aus Chile. Mit einem Sieg qualifiziert sich das Team von Kapitän Stefan Koubek für die Premiere des Weltgruppen-Finalturniers im November 2019 in Madrid.

Mehr als 4000 Fans werden Platz finden in der SalzburgArena, gespielt wird auf Sand. Am 1. Februar machen ab 15 Uhr zwei Single-Matches im Best-of-Three-Modus den Auftakt, der 2. Februar beginnt ab 13 Uhr mit dem Doppel, gefolgt von zwei Singles.

Der offizielle Ticketverkauf läuft auf www.oeticket.com. In einer ersten Phase werden bis 27. Dezember ausschließlich Dauerkarten für beide Spieltage angeboten.

Die Preise (zzgl. 2 Euro Bearbeitungsgebühr von oeticket):
Kategorie A: 129 Euro
Kategorie B: 110 Euro
Kategorie C (Sichteinschränkung): 89 Euro

Ermäßigungen: ÖTV-Lizenzkartenspieler bekommen 10 Prozent auf das Zweitagesticket (maximal zwei Stück / Lizenzkartennummer bei der Bestellung auf Ö-Ticket eingeben), für Kinder bis inkl. 15 Jahre gibt es 25 Prozent.

Ab 27. Dezember werden die Tagestickets angeboten.

Die Preise (zzgl. 2 Euro Bearbeitungsgebühr von oeticket):
Freitag, 1. Februar

Kategorie A: 75 Euro
Kategorie B: 65 Euro
Kategorie C (Sichteinschränkung): 49 Euro

Samstag, 2. Februar
Kategorie A: 75 Euro
Kategorie B: 65 Euro
Kategorie C (Sichteinschränkung): 49 Euro

Anfragen und Reservierungen bezüglich Logen, VIP-Tickets und Gruppenbuchungen werden unter ticketing@emotion.at entgegengenommen.

Der ÖTV und die Veranstaltungsagentur e|motion freuen sich auf das Tennisfest in Salzburg.

Top Themen der Redaktion

Wochenvorschau

21. - 27. Jänner 2019

Kalenderwoche 4: Wer? Wann? Wo?

Sebastian Ofner verlängert seinen Australien-Aufenthalt und spielt einen Challenger auf Tasmanien.

Davis Cup Infos

Auch Oliver Marach ist angeschlagen

Nach Dominic Thiem musste der Steirer bei den Australian Open aufgeben. Der 38-Jährige war in der 1. Mixed-Runde umgeknickt. Eine Untersuchung soll Klarheit schaffen.

ITF

Kein Dacapo für die Nummer 1

Mit Oliver Marach (links) und Mate Pavic sind bei den Australian Open die Titelverteidiger im Doppel ausgeschieden. Der Steirer ist im Mixed der letzte österreichische Vertreter in Melbourne.