Zum Inhalt springen

ATP

JAPAN: A.HAIDER-MAURER SCHEITERT IM ACHTELFINALE

Der 19-jährige Waldviertler Andreas Haider-Maurer unterliegt beim 2. Japan Future in Kofu im Achtelfinale.

Vergangene Woche beim Japan F1 Future musste sich Andreas Haider-Maurer (NÖTV / ATP 754) bereits in Runde 1 geschlagen geben. Diese Woche in der japanischen Industriestadt Kofu, läuft es für ihn wesentlich besser.

Zum Auftakt spielte Andreas gegen den gefährlichen Qualifikanten Hiroyasu Sato (JPN / ATP 1011) und siegte nach starker Leistung mit 6/2 6/4.

Im Achtelfinale unterlag Haider-Maurer dann dem koreanischen Qualifikanten Hyung-Tae Kwon (ATP 931) mit 4/6 3/6.

Im Doppel ist Andreas an der Seite von Syrym Abdukhalikov (KAZ / ATP -) bereits zum Auftakt gegen die Nummer 2 Paarung Hiroyasu Sato (JPN / ATP 611) / Minh Le (USA / ATP 812) mit 5/7 3/6 ausgeschieden.

bh

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.