Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

ITF Salsomaggiore: Ujvary kämpft um bisher größten Turniersieg

Das heimische Nachwuchstalent eliminiert in Italien die Nummer eins der Setzliste und steht im Finale.

©GEPA pictures/ Johannes Friedl

Zwei ITF-J5-Turniersiege aus dem Vorjahr stehen bisher auf der Habenseite. Nun jedoch könnte Matthias Ujvary den größten Turniersieg in seiner jungen Laufbahn fixieren. Denn der 17-Jährige hat beim traditionsreichen ITF-J2-Sandplatzturnier in Salsomaggiore am Freitag mit gleich zwei Siegen das Finale erreicht. Der Burgenländer (ITF 191) eliminierte zunächst durch ein 6:4, 6:3 über den Kanadier Jaden Weekes (ITF 38) sogar die Nummer eins der Setzliste. Anschließend hielt er sich auch gegen den italienischen Lokalmatador Filippo Romano (ITF 150) schadlos und zog mit einem 6:2, 6:3 ohne bisher einen einzigen Satzverlust ins Endspiel ein. Dort wartet auf den Schützling von Herbert Rosenkranz im fünften Turnier-Einzelmatch das vierte Mal ein Italiener: der viertgesetzte Lorenzo Ferri (ITF 93). Bei seinem letzten Jahr bei den Junioren wird sich Ujvary mit seinen Erfolgen in Italien in der Jugendweltrangliste in die Richtung seiner bisherigen Bestplatzierung von Rang 140 schieben, im Falle des Titelgewinns gar auf eine Position um 120. Die Jugend-Grand-Slams könnten für ihn damit nochmal zum Thema werden.

Noch genug Zeit für die Teilnahme an diesen hat Tamara Kostic, die noch inklusive 2024 bei den Juniorinnen spielberechtigt ist. Die 16-Jährige hat jedoch diese Woche beim ITF-JA-Sandplatzevent in Offenbach einen absolut entscheidenden Schritt in diese Richtung gemacht. Mit drei Siegen (zwei gegen die Nummern 38 und 29 der Jugendweltrangliste) und ihrem Einzug ins Viertelfinale bei diesem Turnier der höchsten Kategorie – auf einer Stufe mit den Jugend-Grand-Slams – wird sich die Wienerin (ITF 123) erstmals unter die Top 100 im ITF-Ranking verbessern. Ein weiteres Erfolgserlebnis ist für Kostic allerdings nicht mehr hinzugekommen: Im Kampf um einen Platz im Halbfinale musste sie sich am Freitag am Nachmittag der viertgesetzten Schweizerin Celine Naef (ITF 20) mit 4:6, 6:7 (1) geschlagen geben.

Hier die Ergebnisse vom ITF-Jugendturnier in Salsomaggiore.

Hier die Ergebnisse vom ITF-Jugendturnier in Offenbach.

Ähnliche Nachrichten

Top Themen der Redaktion