Zum Inhalt springen

ITF

ITF Annenheim: Kraus nimmt Wimbledon-Achtelfinalistin raus

Die ÖTV-Nachwuchshoffnung feiert in Kärnten ihren achten Sieg in Serie bei einem internationalen Damenturnier.

Sinja Kraus ©GEPA pictures/ Walter Luger

Schwierige Vorzeichen prägten die Gedanken des Turnierbüros beim zweiten Event der Carinthian Ladies Lake’s Trophy in Annenheim am Donnerstag schon in der Früh. Wegen der Schlechtwettervorhersage in Kärnten ab Anfang Nachmittag „hoffte“ man beim ITF-W25-Sandplatzturnier auf schnelle Matches, um nicht auf Plan B zurückgreifen zu müssen. So viel vorneweg: Die Matches konnten allesamt beendet werden. Wie so oft kam’s allerdings gleich zu drei Matches mit einer Spieldauer von mehr als 2:30 Stunden.

Nicht so im Match des Tages zwischen der sechstgesetzten Tschechin Tereza Smitkova und Sinja Kraus, der letzten im Turnier verbliebenen Österreicherin. Nach fulminantem Start konnte sich Kraus, die am 22. Mai in Warmbad Villach bereits ihren ersten ITF-W25-Titelgewinn gefeiert hatte, in etwas mehr als einer halben Stunde zunächst glatt mit 6:2 durchsetzen. Ähnliches Bild in Satz zwei: Nach anfänglichen, kurzen Problemen und ein paar leichten Fehlern konnte die Wienerin an ihre Leistung aus dem ersten Satz anknüpfen und Durchgang zwei mit 6:4 für sich entscheiden.

Das heißt: Viertelfinale – und wieder ein absolutes Topspiel. Denn nun trifft die 20-Jährige am Freitag um nicht vor 11:00 Uhr auf einen noch weit prominenteren Namen, niemand Geringeren als die zweifache Grand-Slam-Siegerin Laura Siegemund. Die Ex-Weltranglisten-27. aus Deutschland eliminierte an diesem Donnerstag die slowenische Qualifikantin Nika Radisic mit einem 6:0, 6:1 ebenfalls im Eiltempo. Somit ist auch für Freitag ein absolutes Highlight einzuplanen.

Hier alle Ergebnisse vom ITF-W25-Turnier in Annenheim.

Ähnliche Nachrichten

Top Themen der Redaktion